Newsticker

Dänemark schließt Grenzen für deutsche Urlauber

U-Turn

17.04.2015

Kunst für Kinder

Mit Angela Dowarth und Jessica Götz sammelten die Kinder bei „Kunst in der Natur“ allerlei Naturmaterialien und gestalteten damit ein kleines Kunstwerk.
Bild: Götz

Neue Kurse in Schwabmünchen steigern die Kreativität

Nicht langweilig wurde es den Kindern in den Osterferien im U-Turn, Zentrum für Kinder- und Jugendkultur Schwabmünchen. Vielseitige Kurse boten jede Menge Abwechslung.

Neben Spiel- und Bastelangeboten an den Vormittagen lag ein Schwerpunkt auf dem Thema Natur. Mit Angela Dowarth und Jessica Götz sammelten die Kinder bei „Kunst in der Natur“ allerlei Naturmaterialien und gestalteten damit ein kleines Kunstwerk. Anschließend wurden Blumentöpfe verziert und als Osternester besät. Bei „Höhlenmalerei“ hatten die Kinder viel Freude beim Herstellen eigener Farben aus Naturmaterialien wie Erde, Rote Beete, Kräuter, Gewürze, Kaffee, Ei, Öl und Pigmenten. Es entstanden urige Bilder, als Höhlenwand diente große Pappe.

Nicole Fröhlich zeigte den Kindern tolle Techniken, um Ostereier zu gestalten. Ob mit heißem Wachs, Kleber und Servietten, Stift, Farbe oder Perlen – es entstanden bunte, kunstvolle Ostereier für daheim. Zudem backte sie mit den Kindern Muffins und verzierte geschmolzene Schokolade.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Auch außerhalb der Ferien findet an Dienstagnachmittagen von 16 bis 17.30 Uhr „Kunst for Kids“ statt. Kinder zwischen sechs und elf Jahren können unterschiedliche Techniken kennenlernen und ihre Kreativität und Geschicklichkeit weiter- entwickeln. Der Kurs wird geleitet von Kunstpädagogin Jessica Götz und kostet je nach Material ein bis drei Euro.

Themen in den kommenden Wochen werden sein: Hinterglasmalerei, Seifenblasenbilder, Töpfern mit Modelliermasse und Malen mit Wachs und Farben. (SZ)

gibt es bei Jessica Götz, Telefon: 08232/72204 oder 0179/1471566, per Mail: kunstprojekte@schwabmuenchende. Im Internet unter www.uturn-smue.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren