Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Langerringen: Bestattungsgebühren in Langerringen werden angehoben

Langerringen
18.01.2021

Bestattungsgebühren in Langerringen werden angehoben

Für den Langerringer Friedhof wurden neue Bestattungsgebühren festgesetzt.
Foto: Hieronymus Schneider

Plus In Langerringen steigen die Bestattungsgebühren um 20 Prozent. Auch Bushaltestellen und Straßenentwässerung waren Themen im Gemeinderat.

Nach einem kurzen Rückblick auf das vergangene, sehr besondere Jahr widmete sich der Gemeinderat in seiner ersten Sitzung des neuen Jahres wieder der Alltagsarbeit. Zuerst stand die Änderung der Bestattungsgebührensatzung auf der Tagesordnung. Die Auftragsvergabe der Bestattungsdienstleistungen wurde in einem neuen Vertrag mit der Firma Welzmüller geregelt. Daraus ergibt sich eine durchschnittliche Kostensteigerung von rund 20 Prozent. So kostet das Ausheben und Schließen eines Normalgrabs künftig 389 Euro statt bisher 339 Euro. Die Gebühr für den Leichen- und Friedhofsdienst steigt von 122 auf 150 Euro an. Die Satzungsänderung mit weiteren detaillierten Gebühren wurde vom Gemeinderat einstimmig beschlossen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.