Newsticker
USA halten an Corona-Einreisesperre für Europäer fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Lechfeld: Runder Tisch mit der Bundeswehr zum Thema A400M

Lechfeld
28.03.2019

Runder Tisch mit der Bundeswehr zum Thema A400M

Transportmaschinen vom Typ A400M haben schon mehrfach den Flugplatz Lechfeld angeflogen. Sogar schon 2012 unter widrigen Wetterverhältnissen. Bis solche Maschinen hier dauerhaft stationiert werden können, muss die Bundeswehr allerdings noch viel investieren.
Foto: Frank Schmidl

Die Luftwaffe informiert Bürgermeister über die A400M-Pläne am Lechfeld und die Folgen. Lärmschutz für die Gemeinden ist dabei ein großes Thema. Diese hoffen auf weniger Auflagen.

An einem vom CSU-Bundestagsabgeordnete Hansjörg Durz angeregten „Runden Tisch“ sind nun Bürgermeister vom Lechfeld mit Vertretern der Bundeswehr zusammengekommen. Sie sprachen über die künftige Nutzung des Bundeswehrstandortes und Möglichkeiten zur Verkleinerung der Lärmschutzzone, um die bauliche Entwicklung der Gemeinden nicht zu sehr einzuschränken. Erstmals sprach die Bundeswehr dabei die Möglichkeit an, die Schutzzone C aufzuheben oder zu verkleinern, sagte Durz nach dem vertraulichen Gedankenaustausch.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.