Newsticker
Merkel kann mit Scholz im Kanzleramt "ruhig schlafen"
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Lechfeld: Senioren testen ihr Fahrschulwissen

Lechfeld
28.05.2017

Senioren testen ihr Fahrschulwissen

Gewissenhaft füllten die AKUV-Mitgliederihre Fahrschulfragebögen aus. Auch der Vorsitzende Manfred Salz (links)war mit Ernst bei der Sache.
2 Bilder
Gewissenhaft füllten die AKUV-Mitgliederihre Fahrschulfragebögen aus. Auch der Vorsitzende Manfred Salz (links)war mit Ernst bei der Sache.
Foto: Hieronymus Schneider

Mitglieder des Arbeiter- und Krankenunterstützungsvereins haben ihren Führerschein vor 40 bis 60 Jahren gemacht. Da sich in dieser Zeit auf den Straßen vieles verändert hat, gab es jetzt einen Nachhilfeunterricht.

Wie sicher sind unsere Senioren im Straßenverkehr unterwegs? Diese Frage stellte sich Manfred Salz mit seinem Vorstandsteam des Arbeiter- und Krankenunterstützungsvereins Untermeitingen/Lechfeld. Neben der gesundheitlichen Eignung wie Hören, Sehen und Reaktionsfähigkeit ist auch das theoretische Fahrschulwissen gefragt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.