Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Neuerscheinung: Weihnachtsgans und Krippenspiel auf Schwäbisch

Neuerscheinung
03.12.2019

Weihnachtsgans und Krippenspiel auf Schwäbisch

Aus ihrem Weihnachtsbuch liest Anni Gastl am Donnerstag im Laurentiushaus.
Foto: Anja Fischer

In ihrem neuen Buch erinnert sich die Bobinger Autorin Anni Gastl an die Weihnachtszeit im Kindesalter. Was der Auslöser für die Dialektgeschichten war

Nach dem Erfolg ihres Buches mit Geschichten und Versen in schwäbischer Mundart nimmt sich die Bobinger Autorin im Bobinger Dialekt nun die Weihnachtszeit vor – und mit ihr all die kuriosen Eigenheiten, die diese Zeit mit sich bringt. „Schwäbische Weihnacht“ lautet der Titel, und Anni Gastl erzählt darin auch, wie sie als Kind die Weihnachtszeit empfunden hat. Wie in der Schule eine Krippe aufgestellt wurde und die Mädchen Weihnachtslieder sangen wie „O komm, o komm Emmanuel“ oder „Es ist ein Ros entsprungen“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.