Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Obermeitingen: Traktoren im Kampf gegen tonnenschwere Gewichte

Obermeitingen
14.06.2019

Traktoren im Kampf gegen tonnenschwere Gewichte

Schon in den vergangenen Jahren, wie hier 2017, zog das vom Burschenverein Obermeitingen veranstaltete Traktorpulling zahlreiche Besucher an.
Foto: Melanie Rid (Archivbild)

Der Burschenverein Obermeitingen feiert sein 50-jähriges Bestehen mit einem mehrtägigen Fest. Was dort alles geboten ist.

Röhrende Motoren, jede Menge PS, Dieselgeruch und dazu noch ganz viel Staub – all das erwartet die Besucher beim 4. Traktorpulling in Obermeitingen. Bei dieser Veranstaltung treten Traktoren und Kettenfahrzeuge aller Art in verschiedenen Gewichtsklassen an. Das Ziel: Das Gewicht, welches zwischen drei und 15 Tonnen beträgt, 100 Meter weit ziehen – ein sogenannter Full-Pull.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

14.06.2019

Solche Veranstaltungen gehören verboten. denn da wird den ganzen Tag die Luft mit Dieseldreck verpestet. Überall wird Demonstrert wegen dem Klimawandel und wegen der Luftverpestung und in Obermeitingen ist das kein Thema.. Der Burschenverein von Obermeitingen soll auf Traktorpulling verzichten zu gunsten unserer Natur und dem Klima. Wo bleiben da die vielen Schüler die auf die Straße gegangen sind um zu Demonstrieren wegen dem Klima. Wo bleiben da die Saubermänner, und damit meine ich Grünen die sich auch einsetzen möchten für eine saubere Natur. Ich meine alle Autorennen sollte man verbieten,auch die Formel 1 Rennen. Für mich ist Autorennen kein Sport,sondern eine Umweltverschmutzungs- Veranstaltung. Wo sind die vielen Grünen-Wähler frage ich mich,wahrscheinlich sind sie auch auf so einer Veranstaltung wo die Umweltverschmutzung kein Thema ist. Es reicht schon wenn die vielen Flugzeuge unser Klima zerstören,da braucht es nicht noch solche Veranstaltungen wie das Traktorpulling zu veranstalten. Ich bin kein Grüner- Wähler, den diese Partei redet auch nur über die Naturzerstörung und selber besuchen sie solche Veranstaltungen. Ich habe schon vor Jahren auch das Bergrennen in Mickhausen angeprangert,denn das ist auch nur eine Umweltverschmutzung- Veranstaltung. Wenn wir was für unse Klima tun möchten,so sollten wir solche Veranstaltungen nicht besuchen.

Permalink