Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Obermeitingen verleiht erstmals einen Ehrenamtspreis

Politik

17.01.2020

Obermeitingen verleiht erstmals einen Ehrenamtspreis

Bürgermeister Erwin Losert (links) hat den Ehrenamtspreis verliehen (von links): Ingo Schneider (SSV, Fußball), Martin Knischewski (SSV), Alexander Rid, Jonas Stannecker und Maximilian Rid (Burschenverein), Herbert Rid (SSV, Kapellenverein), Dirigent Siegfried Lauter, Doreen Kraft (Bürgerbüro). Nicht im Bild ist Daniela Rid (Dirigentin MV).

Beim Neujahrsempfang wurden mehrere Bürger für ihr soziales Engagement ausgezeichnet

Seit über fünf Jahrzehnten engagiert sich Herbert Rid in verschiedenen Vereinen in Obermeitingen. Er gründete den Burschenverein mit, ist bei den Fußballern des SSV und den Stockschützen sowie im Kapellenverein aktiv. Dafür hat ihn die Gemeinde nun mit einem Ehrenamtspreis ausgezeichnet.

Den Preis „Obermeitingen – Aktiv“ hat Bürgermeister Erwin Losert (CSU) als Zeichen der Anerkennung neu ins Leben gerufen. Beim Neujahrsempfang im Rathaus hat ihn die Gemeinde zum ersten Mal als Einzelpreis und als Gruppenauszeichnung für verdiente Mitbürger verliehen.

Neben Herbert Rid wurden Daniela Rid, die seit neun Jahren den Musikverein Obermeitingen dirigiert, und Siegfried Lauter – seit 34 Jahren Chorleiter des Gesangvereins Fröhlichkeit, mit dem Ehrenamtspreis gewürdigt. Als Gruppenauszeichnung erhielt der Burschenverein den Preis zum 50-jährigen Bestehen sowie der SSV Obermeitingen, den es seit 60 Jahren gibt.

Damit stand der Neujahrsempfang in Obermeitingen ganz im Zeichen der Wertschätzung des ehrenamtlichen Engagements. In seiner Ansprache würdigte Bürgermeister Losert die Arbeit verdienter Bürger. „Sie alle haben sich im vergangenen Jahr für die Gemeinde engagiert, ihren Beitrag geleistet oder eine besondere Leistung erbracht, damit unsere Dorfgemeinschaft attraktiv bleibt und sich sozial, kulturell und sportlich weiterentwickelt“, wandte sich Losert an die zahlreichen Gäste des Neujahrsempfangs. Bei Doreen Kraft vom Bürgerbüro bedankte er sich mit einem Blumenstrauß. Besondere Leistungen im sportlichen Bereich würdigte die Gemeinde mit einer Ehrenurkunde. So wurde die erste Herrenmannschaft der Stockschützen des SSV für ihren Aufstieg in die Bezirksoberliga ausgezeichnet. Auch die zweite Herrenmannschaft der Fußballer der Spielgemeinschaft (SG) Obermeitingen/SV Hurlach stieg in die A-Klasse Augsburg Mitte auf und wurde dafür geehrt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren