1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Passion und Ostern in der Kirche

Bobingen

11.04.2017

Passion und Ostern in der Kirche

Die Bobinger Dreifaltigkeitskirche gestaltet ein abwechslungsreiches Osterprogramm.

Wie die evangelische Gemeinde diese Tage in Bobingen begeht.

Die sechste Passionsandacht, gehalten von Lektorin Eva-Maria Pettinger, nimmt am Dienstag, 11. April, um 19 Uhr den fröhlichen Charakter des vorangegangenen Palmsonntags auf, bevor sich die evangelische Gemeinde Bobingen mit auf den Leidensweg Jesu begibt.

Am Gründonnerstag, 13. April, dem Tag des letzten Abendmahls, wird um 19 Uhr im Gemeindehaus an der Hochfeldstraße 7 das Tischabendmahl gefeiert. Ein Team der Hauskreise gestaltet diesen stillen und nachdenklichen Gottesdienst, der in ein einfaches Essen übergeht, gemeinsam mit Pfarrer Peter Lukas, musikalisch begleitet von Susanne und Elke Sturm mit Gitarre und Cello.

Projektchor gestaltet die Andacht zur Todesstunde Jesu

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Das Leiden und Sterben Jesu am Kreuz von Golgatha als ein Geschehen für uns Menschen steht im Mittelpunkt des Abendmahlsgottesdienstes mit Vikar Andreas Buchner am Karfreitagmorgen, 14. April, um 10 Uhr. Dass sich ausgerechnet in der Dunkelheit von Kreuz und Tod die Liebe Gottes durchsetzt, wird in der Predigt für die Erwachsenen und in der parallel stattfindenden Kinderkirche vertieft.

Wenn Worte zum Verstehen fehlen, kann die Musik helfen. Ein Projektchor unter Leitung von Sigrid Pröbstl und ein Streichquartett mit Yasuka Morizono, Nathalie, Ludwig und Andreas Schmalhofer gestalten die Andacht zur Todesstunde Jesu um 15 Uhr. Unter anderem sind die „Kleine Passionsmusik“ von Carl Loewe und ein Satz aus Schuberts Streichquartett „Der Tod und das Mädchen“ zu hören, dazu Passionschoräle von Franz Liszt und Felix Mendelssohn-Bartholdy. Die textliche Ausgestaltung übernimmt Pfarrer Peter Lukas.

Kantorei Bobingen-Schwabmünchen musiziert im Festgottesdienst

Am Ostersamstag, um 18 Uhr beginnt die Jugend unter dem Thema „Capture the egg“ ihre „Lange Osternacht“, bis sich am Ostersonntag um 5 Uhr die Türen der Dreifaltigkeitskirche zur meditativen Osternachtsfeier für die ganze Gemeinde öffnen. Ein Team um Pfarrer Peter Lukas und Vikar Andreas Buchner gestalten den Abendmahlsgottesdienst, musikalisch begleitet von einem Taizé-Chor. Im Anschluss sind alle zum Osterfrühstück ins Gemeindehaus eingeladen.

Die Osterfreude wird für die Gemeinde vollkommen im Festgottesdienst mit Abendmahl um 10 Uhr mit Pfarrer Peter Lukas. Es musizieren die Kantorei Bobingen-Schwabmünchen unter Leitung von Jacqueline Burckhardt sowie Giulia Heller und Stefan Sturm, Saxofon.

Zum Gottesdienst am Ostermontag, 17. April, um 10 Uhr sind ganz besonders die Familien mit ihren Kindern eingeladen, um sich an ihre eigene Taufe zu erinnern. Er steht unter dem Thema „Jesus, mein Wegbegleiter“. Die Kinder werden gebeten, ihre Taufkerzen mitzubringen. (SZ)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Bild_1.JPG
Königsbrunn

Geschichtsgelehrte Gäste mit Sinn fürs Wasser

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket