Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Prozess: Schlägerei unter Buben: Vater greift ein

Prozess
29.07.2019

Schlägerei unter Buben: Vater greift ein

Vor einem Asylbewerberheim gibt es eine Rangelei. Hat ein 47-Jähriger seinen Sohn nur vor Prügeln beschützt oder schleuderte er einen 14-Jährigen gegen eine Hausmauer und forderte seinen Sohn zum Schlagen auf?

Fast drei Stunden lang verhält sich der kräftige Angeklagte ruhig, doch während seines Schlussworts kann er nicht mehr an sich halten. Lächerlich sei die Verhandlung am Augsburger Amtsgericht, nur wegen seiner vielen Vorstrafen – insgesamt 31 an der Zahl – würde er hier sitzen. Dabei habe er lediglich seinen zwölfjährigen Sohn vor weiteren Schlägen bewahren wollen, als dieser vor einem Asylbewerberheim von zwei afghanischen Brüdern attackiert worden sei. Die Gefahr, nun sechs Monate ins Gefängnis zu müssen – so wie es die Staatsanwältin fordert – könne er überhaupt nicht nachvollziehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.