Newsticker
Impfkommission Stiko empfiehlt AstraZeneca jetzt auch für über 65-Jährige
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Radfahrerin bei Unfall in Königsbrunn verletzt

Königsbrunn

19.02.2021

Radfahrerin bei Unfall in Königsbrunn verletzt

Ein Autofahrer hat beim Abbiegen in der Germanenstraße in Königsbrunn einen Unfall verursacht.
Bild: Alexander Kaya

Leichte Verletzungen hat eine Fahrradfahrerin bei einem Unfall in der Föllstraße in Königsbrunn erlitten. Ein Autofahrer hatte eine Kurve geschnitten.

Eine Radfahrerin hat sich bei einem Unfall am Donnerstag in der Föllstraße in Königsbrunn leichte Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei berichtet, fuhr die 64-Jährige um 9.25 Uhr auf der Germanenstraße in nördliche Richtung. An der Einmündung in die Föllstraße wurde ihr Fahrrad von einem entgegenkommenden Auto erfasst und die Frau stürzte. Nach dem Stand der Ermittlungen hatte der 63 Jahre alte Autofahrer beim Abbiegen aus der Föllstraße die Kurve geschnitten.

Die Frau erlitt bei dem Sturz mehrere Prellungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 100 Euro. (AZ)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren