Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Region Augsburg: Die AVV-Tariferhöhung wird verschoben

Region Augsburg
30.09.2019

Die AVV-Tariferhöhung wird verschoben

Die Fahrkarten im AVV-Gebiet sollen entgegen dem Plan nicht zum 1. Januar erhöht werden. Das sagen Kreisräte im Augsburger Land.
Foto: Michael Hochgemuth

Kreisräte im Augsburger Land wollen keine höheren Preise für Bus, Bahn oder Tram ab 1. Januar. Das tun auch andere in der Region. Wie geht es jetzt weiter?

Eigentlich schien längst alles klar. Eine für den 1. Januar anstehende Preiserhöhung für Tickets des Augsburger Verkehrsverbunds (AVV) um fast fünf Prozent soll um ein halbes Jahr verschoben werden. So sahen es nach ersten Gremiensitzungen Kommunalpolitiker in der Region bislang kommen. Ob da die anstehenden Kommunalwahlen wirklich keine Rolle spielen, blieb auch am Montag hoffen. Doch damit war noch nicht genug.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

01.10.2019

Wenn nur die Gehälter und Löhne der Fahrgäste auch jährlich um 5% steigen würden...

Permalink
30.09.2019

Mich würde mal interessieren, ob die Fahrkartenautomaten auch eine Schraube sind, an der man drehen könnte. Das Befüllen mit Wechselgeld und Fahrkartenpapier ist sicher auch kein unerheblicher Kostenfaktor.
Es sollte Rabatte für das Handyticket geben. Ist ja besser, als bei jeder Einzelfahrt Altpapier zu produzieren.

Permalink
01.10.2019

>> Es sollte Rabatte für das Handyticket geben. <<

Gibt es ja bei der Streifenkarte.

Permalink
01.10.2019

Danke Peter, jetzt fällt es mich auch auf, dass ich weniger zahle. Gute Idee vom AVV, der papierlose Fahrschein.

Permalink