1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Schnelles Internet: Jetzt auch in Oberottmarshausen

17.12.2010

Schnelles Internet: Jetzt auch in Oberottmarshausen

M-net-Geschäftsführer Anton Gleich, Bürgermeister Gerhard Mößner, Landratsvize Max Strehle und Erna-Maria Trixl, Geschäftsführerin der LEW-TelNet (von links), haben den Startschuss für die hochmoderne Breitbandtechnologie in Oberottmarshausen gegeben. Foto: Ivanka Williams-Fuhr
Bild: Ivanka Williams-Fuhr

Statt holprigem Feldweg eine vielspurige, schnelle Autobahn: Mit einem symbolischen Knopfdruck haben nun Landratsvize Max Strehle, Bürgermeister Gerhard Mößner, Erna-Maria Trixl, Geschäftsführerin der LEW-TelNet und M-net-Geschäftsführer Anton Gleich den Startschuss für die hochmoderne Breitbandtechnologie gegeben. Ab sofort ist das schnelle Internet auch in Oberottmarshausen verfügbar.

Den Haushalten und Gewerbetreibenden stehen Internetanschlüsse mit einer Bandbreite von bis zu 50 Mbit/s zur Verfügung. Max Strehle beglückwünschte die Gemeinde für ihre Weitsicht, "in die Zukunft zu investieren". Eine schnelle Internetanbindung sei heutzutage mitunter ein entscheidender Standortvorteil, sowohl für die Wirtschaft als auch im privaten, schulischen und beruflichen Bereich. "Die Schnellen schlagen die Langsamen", sagte Strehle. Die Bauarbeiten für das Breitbandnetz konnten innerhalb von drei Monaten abgeschlossen werden, berichtete Erna-Maria Trixl. Basis des Netzes ist eine etwa drei Kilometer lange Glasfaserleitung, die die vorhandenen Telefonleitungen im Ort mit dem Breitbandnetz von LEW TelNet verbindet.

Wichtige Rolle hätte dabei auch das Umspannwerk der Lechwerke gespielt, das in Oberottmarshausen betrieben wird, so Trixl. Das Breitbandprojekt konnte damit im Vergleich zu anderen Maßnahmen sehr günstig realisiert werden: Zur Deckung der Wirtschaftlichkeitslücke musste Oberottmarshausen das Projekt mit 35 000 Euro mitfinanzieren. Vom Staat bekam die Kommune einen Zuschuss von 25 000 Euro.

"Wir können uns jetzt mit ganz großen Städten messen", freute sich Bürgermeister Mößner. "Das ist ein Meilenstein in unserer wirtschaftlichen Entwicklung."

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20FS_AZ_B-FU_LOK_1060293114(1).tif
Vertrag

Breitbandnetz wird in Ellgau weiter ausgebaut

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen