Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Schwabmünchen: Baumärkte wieder geöffnet: Schlange stehen für Farbe und Pflanzen

Schwabmünchen
20.04.2020

Baumärkte wieder geöffnet: Schlange stehen für Farbe und Pflanzen

Vor dem Globus-Markt in Königsbrunn desinfiziert ein Mitarbeiter die Griffe von Einkaufswagen. Bevor sie dort ankommen, haben einige Papier von der Wagenstation um die Griffe gewickelt. Jeder Besucher muss mit einem Einkaufswagen in den Baumarkt gehen, egal wie klein der Einkauf ist. Die Menschen werden nacheinander in den Baumarkt gelassen und gehen durch eine andere Tür wieder heraus.
Foto: Marcus Merk

Viele Menschen zieht es in die wieder geöffneten Baumärkte. Sie haben viele Projekte in Haus und Garten. Wie der Einkauf beim Baumarkt abläuft.

Mehr als 20 Einkaufswagen stehen am Montagvormittag vor dem Globus-Baumarkt in Königsbrunn. Vor einer Absperrung desinfiziert ein Mitarbeiter die Griffe der Einkaufswagen. Die Wartenden dürfen nacheinander in den Markt. Welche Projekte haben die Menschen, die sich am Tag der Wiederöffnung in lange Schlangen stellen?

Willi Engel aus Haunstetten möchte Stromkabel und Verteilerdosen für die Elektrizität in seiner Garage besorgen, damit die Beleuchtung wieder funktioniert. Auch das Verbindungsstück für seinen Wasserschlauch im Garten ist kaputt und muss ersetzt werden. Um jeden Preis hätte er sich aber nicht angestellt: „Hätte ich die lange Schlange früher aus dem Auto heraus gesehen, wäre ich wieder umgekehrt. Ich habe sie aber erst gesehen, als ich schon den Einkaufswagen hatte.“

Anna Schüssler hat sich in die Globus-Schlange gestellt, weil sie etwas dringend benötigt: eine elektrische Klingel. Diese ist der verwitweten Rentnerin nämlich kaputtgegangen. „Ich brauche dringend eine neue, sonst höre ich ja nicht, wenn jemand kommt“, sagt sie. Zur Sicherheit will sie noch eine weitere Klingel kaufen, dazu auch einige Holzbretter für den Garten.

Die Schlange in Königsbrunn wird kürzer

In der Schlange geht es schnell voran. Fünf bis zehn Minuten stehen die meisten an. Auch Theodor Kuch. Er hat, wie viele andere Kunden, während der Ausgangsbeschränkungen mehr Zeit für Projekte daheim und renoviert zurzeit seinen Keller. Die Schließung der Baumärkte vor vier Wochen hat sein Projekt nicht verlangsamt. „Zum Glück habe ich kurz vorher noch Farbe gekauft. Das Timing hat gut gepasst, die letzten Wochen habe ich zum Malen genutzt.“ Schränke hat er im Internet bestellt, jetzt steht er vor dem Königsbrunner Globus-Markt, um Aufbewahrungsboxen und Blumen zu kaufen. „Die haben in den letzten Wochen sehr gelitten“, sagt er.

Wenige Meter hinter Theodor Kuch steht Manfred Lenz. Er hat sich eine Schutzmaske und Handschuhe aus der Tasche geholt. Viele Menschen tragen an diesem Tag Schutzmasken. Etwas mehr als die Hälfte in der Schlange. Lenz arbeitet regelmäßig in seinem Schrebergarten. Er sagt: „In den letzten Wochen sind mir die Vorräte ausgegangen.“ Er will sich Schalbretter, Dachziegeln und Dachpappe besorgen.

Die Schlange in Königsbrunn wird am Mittag kürzer, einige Besucher können inzwischen fast ohne Zwischenstopp in den Markt hineingehen. Ein kurzer Halt für ein paar Spritzer Desinfektionsmittel auf dem Wagengriff, dann geht es weiter. Der Einlass ist gut organisiert, Absperrbänder verhindern, dass Kunden, die vom Parkplatz kommen, den Wartenden unnötig nahekommen.

Viel Absperrband in Schwabmünchen

Viel Absperrband ist auch vor dem Baywa-Baumarkt in Schwabmünchen zu sehen. Auch hier werden die Griffe der Einkaufswagen desinfiziert. Danach geht es in eine Reihe, die mit Band abgesperrt ist. Auf der rechten Seite der Eingangstür kommen die Kunden rein, auf der anderen wieder hinaus.

Direkt vor der Tür des Marktes steht am Montag ein Mitarbeiter, der alles koordiniert. Er trägt wie viele Kunden eine Schutzmaske. Im Baumarkt kaufen viele Kunden Blumenerde und Pflanzen. Martin Boser hat viele Schrauben und Holzbretter zum Werkeln gekauft. Im Markt sei alles gut organisiert gewesen, sagt er. „Es war höchste Zeit, dass die Baumärkte wieder öffnen. Wenn die nicht auf sind, kann man nichts arbeiten.“

Lesen Sie auch:

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Umfrage von Civey anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Civey GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Karte von Google Maps anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Google Ireland Limited Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen. Die Einwilligung gilt für Ihren aktuellen Seitenbesuch, kann aber bereits währenddessen von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.