Newsticker
RKI meldet 18.485 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz liegt bundesweit bei 125,7
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Schwabmünchen: Nahmobilität: Schwabmünchen will es Augsburg nachmachen

Schwabmünchen
15.01.2020

Nahmobilität: Schwabmünchen will es Augsburg nachmachen

Ein Angebot für die kostenlose Nutzung von zwei Stadtbuslinien will Schwabmünchen mit einem Carsharing-Angebot ergänzen.
Foto: Marcus Merk

Plus Kommt ein kostenloser Stadtbus? Auch ein Car- und Bikesharing soll die Nahmobilität stärken

Schwabmünchen könnte in Sachen Nahmobilität bald eine Vorreiterrolle im Landkreis einnehmen. Die Stadt nimmt Fahrt auf und liebäugelt mit einem kostenlosen Stadtbus, der auf zwei Linien das ganze Stadtgebiet erfasst. In Kombination dazu will Schwabmünchen künftig Car- und Bikesharing anbieten. „Wir wollen dem öffentlichen Nahverkehr mehr Raum geben“, sagte Bürgermeister Lorenz Müller. Vertreter des AVV (Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund) und der Stadtwerke Augsburg stellten ihre Konzepte in der aktuellen Sitzung des Stadtrates vor.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren