Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Schwabmünchen: Polizei Schwabmünchen sperrt Kanarienvogel ein

Schwabmünchen
21.06.2019

Polizei Schwabmünchen sperrt Kanarienvogel ein

Für Tweety hat die Polizei Schwabmünchen extra einen Vogelkäfig organisiert. Nun versorgt sie den Kanarienvogel.
2 Bilder
Für Tweety hat die Polizei Schwabmünchen extra einen Vogelkäfig organisiert. Nun versorgt sie den Kanarienvogel.
Foto: Polizei Schwabmünchen

Ein Kanarienvogel ist einer Schwabmüncherin zugeflogen. Nun hat ihn die Polizei in Obhut genommen und versorgt "Tweety" in ihrer Inspektion.

Die Polizei Schwabmünchen hat einen Neuzugang in ihrer Inspektion: Ein gelbweißer Kanarienvogel leistet den Beamten Gesellschaft. Er ist am Donnerstag einer Anwohnerin der Burgstraße in Schwabmünchen zugeflogen und setzte sich zum Ausruhen in ihren Garten. Dort nahm ihn die Frau in Obhut und übergab ihn anschließend der Polizei. Einer der Beamten organisierte dem Tierchen ein neues Zuhause in Form eines Vogelkäfigs. Inzwischen hat der Kanarienvogel auch einen Namen: „Tweety“ wird mit Wasser und Körnern versorgt und verbringt seit Donnerstag seine Zeit in der Polizeiinspektion. (SZ)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.