Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Verdi erhebt Vorwürfe: Amazon in Graben: Mitarbeiter warten auf ihr Gehalt

Verdi erhebt Vorwürfe
18.12.2011

Amazon in Graben: Mitarbeiter warten auf ihr Gehalt

Der Internetversandhandel Amazon hat sein neues Logistikzentrum in Graben bei Schwabmünchen.
Foto: Nina Schleifer

Gewerkschaft verdi erhebt einen schwere Vorwurf gegen das Amazon-Logistikzentrum in Graben.

Die Diskussionen um das Amazon-Logistikzentrum in Graben hören nicht auf. In dieser Woche machte die Gewerkschaft Verdi mit einer Flugblatt-Aktion am Standort auf die ihrer Meinung nach problematischen Arbeitsbedingungen in Graben aufmerksam. Verdi-Vertreter Thomas Gürlebeck erhebt dabei einen schweren Vorwurf: Amazon zahle einigen Mitarbeitern die Löhne nicht ordnungsgemäß aus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.