Newsticker
Wegen steigender Zahlen: Regierung will über Maßnahmen beraten
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Walkertshofen: Eine tierische Großfamilie

Walkertshofen
08.06.2016

Eine tierische Großfamilie

Maika Ditzig, Robert Drexel und ihre Tochter Elisa leben mit mehr als 100 Schafen auf ihrem Hof in Walkertshofen.
4 Bilder
Maika Ditzig, Robert Drexel und ihre Tochter Elisa leben mit mehr als 100 Schafen auf ihrem Hof in Walkertshofen.
Foto: Marcus Merk

Sie zu zählen, schläfert angeblich ein. Doch es gibt Menschen, die werden bei Schafen hellwach. Hier erzählen sie, was sie an den Wiederkäuern so fasziniert.

Maika Ditzig gerät mit Blick auf ihre „Großfamilie“ glatt ins Schwärmen. Neben Ehemann Robert Drexel und Tochter Elisa Ditzig zählen dazu 70 Mutterschafe, 60 Lämmer und drei Böcke. Ganz besonders stolz ist sie auf „ihren“ Teil der Schafherde. Dabei handelt es sich nämlich um Krainer Steinschafe, die als gefährdete Schafrasse auf der Roten Liste stehen. Ursprünglich stammen die Tiere aus Slowenien. Dort wurden sie hauptsächlich als Milchschafe genutzt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.