Newsticker

Bund und Länder beschränken Feiern in öffentlichen Räumen auf 50 Teilnehmer
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Willy Astor bringt und die Tonjuwelen

Bobingen

09.07.2010

Willy Astor bringt und die Tonjuwelen

Zu Zungenbrechendem wie dem Hessensong begleitete sich Willy Astor auf der Gitarre. Fotos: Ingeborg Anderson
2 Bilder
Zu Zungenbrechendem wie dem Hessensong begleitete sich Willy Astor auf der Gitarre. Fotos: Ingeborg Anderson

Willy Astor hat es wieder mal geschafft: Der Kabarettist hat die Menschen zum Lachen gebracht. Dieses Mal begeisterte er mit seinen Witzen die Menschen in der Bobinger Singoldhalle. Von Ingeborg Anderson

Die Singoldhalle war brechend voll und die Fans waren so guter Stimmung, dass schon applaudiert wurde als Willy Astor zunächst nur aus dem Hingtergrund der Bühne zu hören war. Ihre freudige Erwartung auf seine witzigen Wortspiele wurde anfangs aber auf eine Geduldsprobe gestellt, denn der Kabarettist gönnte sich zuerst eine ausgiebige Unterhaltung mit den Gästen in der ersten Reihe und kam auch - zurück auf der Bühne - nur zögerlich in Schwung. Fußball war natürlich ein Thema und der Situation entsprechend trug Willy Astor Flip Flops.

Aus 151 Titeln von Kinoklassikern erzählte er zudem eine abenteuerlich-absurde Geschichte. Sang von den Hessen, den Schwaben und ließ das Publikum bei "Immer, bist du der Bestimmer" mitsingen. Die Besucher waren hingerissen. Und auch in der Pause suchte der Kabarettist die Nähe zu seinem Publikum. Im Foyer der Singoldhalle signierte er CD und Bücher. Von Ingeborg Anderson

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren