Newsticker
Bundesregierung stuft mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiete ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Zwei Autofahrer liefern sich Verfolgungsjagd in Graben

Graben

07.07.2020

Zwei Autofahrer liefern sich Verfolgungsjagd in Graben

Nach einer Verfolgungsjagd sind zwei Autos in Graben zusammengeprallt. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Zwei Autofahrer sind so dicht hintereinander her gerast, bis sie am Ortseingang von Graben einen Unfall verursachten. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Zwei Autofahrer haben sich in Graben eine rasante Verfolgungsjagd geliefert. Wie die Polizei mitteilt, waren sie so dicht hintereinander hergerast, bis sie einen Auffahrunfall verursachten. Der Unfall ereignete sich am Sonntag, 28. Juni, gegen 11 Uhr an der südlichen Ortseinfahrt von Graben an der Kreuzung Untermeitinger Straße und Eibenstraße.

Verfolgungsjagd in Graben: Fahrer gerät kurzzeitig auf die Gegenfahrbahn

Zuvor hatten sich die Fahrer eines blauen Opel Insignia und eines blauen BMW 3er eine Verfolgungsfahrt von Untermeitingen nach Graben geliefert. Der Mindestabstand zwischen den Autos wurde dabei stets unterschritten. Nach Angaben der Polizei geriet der nachfahrende Opel im Ausfahren aus dem Kreisverkehr zwischen den Ortschaften zwischenzeitlich auf die Gegenfahrbahn.

Zu dieser Zeit kamen den Rasern zwei Motorradfahrer entgegen. Diese sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizei Schwabmünchen unter 08232/96060 zu melden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren