Newsticker

Pflicht-Corona-Tests: Einreisende aus Risikogebieten müssen sich ab Samstag testen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Zwei Großaitinger im Bezirks-Kader

Tischtennis

31.01.2020

Zwei Großaitinger im Bezirks-Kader

Große Erfolge gab es zuletzt für den Großaitinger Tischtennis-Nachwuchs: (von links) Tobias Lindermeier, Maximilian Ludwig, Daniel Heidler, Christian Hochstatter (Jugendleiter) und Dominik Schuster.
Bild: Franz Fischer

Daniel Heidler und Andre Remenar haben sich qualifiziert

Die gute Jugendarbeit der Tischtennisabteilung des FSV Großaitingen ist im Bayerischen Tischtennisverband nicht unbemerkt geblieben. In Zusammenarbeit wurde ein Leistungszentrum für Schüler geschaffen. Alle zwei Wochen kommen aus dem Bezirk Schwaben-Süd der Schülerkader mit Verbandstrainer Roland Lütkenhaus zum Bezirkstraining nach Großaitingen. Dem Kader gehören von der Tischtennis-Abteilung des FSV Großaitingen auch Daniel Heidler und Andre Remenar an.

Auch die Sichtungsveranstaltung für die Aufnahme in den Schülerkader 2020 fand in Großaitingen statt. Aus 15 Vereinen des Bezirkes Schwaben-Süd traten 24 Schüler zum Vorspielen an. Von den fünf sehr jungen Großaitinger Teilnehmern konnte sich noch keiner qualifizieren. Dies schmälert aber nicht die gute Arbeit von den Übungsleitern Stefani Echter, Christian Hochstatter, Daniel Müller und Marvin Hillenbrand. Im Gegenteil: Die 2. Jugendmannschaft sicherte sich in der Bezirksklasse B die Meisterschaft und stieg in die Bezirksklasse A auf. Das Double wurde durch die zwei Siege in der Pokalendrunde gegen TSV Bad Wörishofen III und TSV Schwabmünchen III mit jeweils 4:2 gewonnen. Schwer ist es für die 1. Jugendmannschaft in der Bezirksoberliga. Bisher reichte es nur zu einigen Unentschieden.

Erfreulich ist, dass nach einer langen Durststrecke wieder Mädchen der Großaitinger Tischtennis-Abteilung beigetreten sind. Für Übungsleiterin Stefani Echter geht damit der Wunsch, eine Mädchenmannschaft aufzubauen, in Erfüllung. Nach der Werbeaktion mit der 2. und 3. Klasse der Großaitinger Schule (150 Teilnehmer) in Verbindung mit dem Bayerischen Tischtennisverband traten 14 Mädchen und Jungen der Abteilung bei.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren