Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. B17 bei Lagerlechfeld/Untermeitingen: Baustelle bis Dezember 2024

Lagerlechfeld, Untermeitingen
20.03.2024

B17: Autofahrer brauchen jetzt etwas Geduld

An der B17 wird bei Lagerlechfeld der Lärmschutz saniert. Das hat Folgen für den Verkehr.
Foto: Marcus Brandt, dpa (Symbolbild)

Bei Lagerlechfeld werden die Lärmschutzwände ausgetauscht. Die Baustelle an der B17 dauert bis Dezember und bringt eine Einschränkung mit sich.

Ab nächster Woche müssen Autofahrer auf der B17 bei Lagerlechfeld mit Behinderungen rechnen. Grund dafür sind die Bauarbeiten an der Lärmschutzwand.

Auf einer Strecke von 1000 Metern werden zum Teil schon morsche Holzwände ausgetauscht. Dafür müssen die Bauarbeiter zum Teil auf die B17. Der Zeitplan sieht so aus:

Bauarbeiten auf B17: Der Zeitplan auf einen Blick

Ab nächster Woche werden an zwei Stellen im Mittelstreifen der B17 Öffnungen in der Schutzplanke geschaffen. Über sie kann später der Verkehr auf die gegenüberliegende Fahrspur geleitet werden. Parallel zu den sogenannten "Mittelstreifenüberfahrten" wird die Baustellenbeschilderung aufgestellt. Beide Arbeitsschritte sollen bis Mitte April abgeschlossen sein. Nach Auskunft des Staatlichen Bauamts Augsburg ist mit Behinderungen auf der B17 in Lagerlechfeld zu rechnen, da in jeder Fahrtrichtung an einigen Tagen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung steht.

Baufeld entsteht in Richtung Augsburg auf der B17

Danach beginnen die eigentlichen Bauarbeiten vor der Lärmschutzwand südlich der Anschlussstelle Lagerlechfeld. Um ausreichend Platz für die Bauarbeiten und Lagermöglichkeiten zu bekommen, werden der rechte Fahrstreifen und der Standstreifen in Richtung Augsburg gesperrt. Der Verkehr kann jedoch weiter fließen: Es gibt wie gewohnt vier Fahrspuren. Dazu werden in Fahrtrichtung Landsberg zwei Streifen mit gelber Markierung verschmälert und möglichst weit zum rechten Fahrbahnrand über den Standstreifen verlegt. So lässt sich Platz für einen dritten Fahrstreifen schaffen. In Fahrtrichtung Augsburg wird der linke Fahrstreifen über die "Mittelstreifenüberfahrt" auf die gegenüberliegende Fahrbahn geführt.

Ausfahrt Lagerlechfeld bis voraussichtlich Dezember 2024 gesperrt

Eine Einschränkung bleibt: Die Ausfahrt Lagerlechfeld von Landsberg kommend wird für die angepeilte Bauzeit bis voraussichtlich Dezember gesperrt. Eine kleinräumige Umleitung führt über die Anschlussstelle Kleinaitingen und zurück über die Landsberger Straße.

Lesen Sie dazu auch

Die dringende Sanierung der Lärmschutzwände in Lagerlechfeld und an der Bushaltestelle kostet in diesem Jahr rund 4,2 Millionen Euro. Insbesondere die bis zu acht Meter hohen, verfaulten Holzelemente werden durch dauerhafte Aluminium-Bauteile ersetzt. Außerdem werden desolate Betonelemente im Sockelbereich ausgetauscht und Wand-Auflager verstärkt. 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.