Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Graben: Neue Telefonanlage für das Rathaus in Graben

Graben
15.03.2024

Neue Telefonanlage für das Rathaus in Graben

Das Grabener Rathaus bekommt eine neue Telefonanlage.
Foto: Marc Müller, dpa (Symbolbild)

Graben beschließt Kleininvestitionen für kommunale Liegenschaften. Die Skateranlage weise irreparable Schäden auf.

Viele kleinere Investitionen standen vor Kurzem auf der Agenda das Grabener Gemeinderats. Doch nicht alle werden umgesetzt. Durchgeführt wird die Erneuerung der Telefonanlage im Rathaus. Die Arbeiten, die an die Telekom vergeben wurden, liegen bei rund 40.000 Euro für die kommenden zehn Jahre. Im Bürgerhaus soll die Gläserspülmaschine ausgetauscht werden, was mit rund 6000 Euro zu Buche schlägt. Zudem soll der ganze Thekenbereich überprüft werden, da weiter Geräte nicht mehr richtig funktionieren. Die digitalen Schließanlagen für Kulturzentrum, Bürger- und Feuerwehrhaus hingegen wurden fürs Erste verworfen. Aufgrund der hohen Kosten soll dies umgesetzt werden, wenn größere Arbeiten anstehen. Auch das Projekt "Kommunales Energiemanagement" wird nicht weiter fortgeführt. Die Kosten von rund 50.000 Euro stehen trotz Förderung nicht in Relation zum Ertrag. 

Nach dem Umzug der Skater-Elemente zur Freizeitanlage in Lagerlechfeld wurden an den Bauteilen erhebliche Schäden festgestellt, deren Reparaturkosten in keinem Verhältnis zu einer Neuanschaffung stehen. In Abstimmung mit den Jugendlichen und dem Kreisjugendring soll nun über eine mögliche neue Anlage gesprochen werden. 

Interesse an Geothermie in Graben

Nach Einschätzung der Firmen Econ und Oneo wäre auf dem Lechfeld ein Wärmenetz technisch machbar. Die genauen Rahmenbedingungen würde eine Machbarkeitsstudie ergeben. Der Anteil der Gemeinde Graben würde sich auf etwa 60.000 Euro belaufen. Der Gemeinderat war sich einig, dass man im Interesse der Anlieger ein Wärmenetz als Alternative zu Wärmepumpen anstreben sollte, wenn sich die Chance auf Nutzung der Geothermie ergibt. Die weitere Vorgehensweise wird aktuell zwischen den beteiligten Gemeinden abgestimmt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.