Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Königsbrunn: Königsbrunner dreht die Musik laut auf und bekommt Ärger

Königsbrunn
24.01.2022

Königsbrunner dreht die Musik laut auf und bekommt Ärger

Mit lauter Musik hat ein Mann in Königsbrunn Menschen in der Nachbarschaft gegen sich aufgebracht.
Foto: Florian Schuh, dpa (Symbolbild)

Ein 55-Jähriger hat in Königsbrunn seine Musikanlage so laut aufgedreht, dass Nachbarn die Polizei rufen. Deren Ermahnung hielt aber nicht allzu lange vor.

Ein 55-jähriger Musikfreund aus Königsbrunn hat Ärger mit seinen Nachbarn und der Polizei. Er drehte am Samstag nach 22 Uhr seine Musikanlage so laut auf, dass sich in der Sperberstraße Menschen gestört fühlten und die Ordnungskräfte riefen. Die Besatzung eines Streifenwagens ermahnte den Mann, der zeigte Einsicht und drehte die Lautstärke herunter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.