Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Landkreis Augsburg: Was weiß Wikipedia? Mickhausen, die modische Staudenmetropole

Landkreis Augsburg
20.12.2021

Was weiß Wikipedia? Mickhausen, die modische Staudenmetropole

Die Stauden-Gemeinde Mickhausen um das Jahr 1905. Zu sehen ist die Pfarrkiche St. Wolfgang.
Foto: Johann Holzmann, Bezirk Schwaben (Archivbild)

Wikipedia scheint über die ganze Welt Bescheid zu wissen. Aber wie gut kennt das Online-Lexikon die Orte im Kreis Augsburg? Heute: Mickhausen.

Mitte des 20. Jahrhunderts gab es Kleider aus Mickhausen in mehreren namhaften deutschen Metropolen zu kaufen. Hamburg, Düsseldorf – dort überall ging Kleidung aus der kleinen Stauden-Gemeinde über die Ladentheke. Doch von "Mickhausen Modelle", die Kleiderfabrik, die auch ein wichtiger Arbeitgeber der Region war, weiß Wikipedia nichts. Umso mehr weiß aber Max Kleber. Kleber war 30 Jahre lang als Prokurist bei "Mickhausen Modelle" tätig. Er erklärt, wie es zu dem typisch deutschen Wirtschaftswunder in Mickhausen kam – und welche wichtigen Mickhauser Fakten die Online-Enzyklopädie außerdem nicht kennt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.