Newsticker
Kiew: Schwere Kämpfe um Stadt Lyssytschansk dauern an
  1. Startseite
  2. Specials Redaktion
  3. Bayern-Monitor
  4. Umfrage: Für rund die Hälfte der Deutschen ist Merz ein Gewinner der NRW-Wahl

Umfrage
17.05.2022

Für rund die Hälfte der Deutschen ist Merz ein Gewinner der NRW-Wahl

Fröhliche Gesichter gab es bei Friedrich Merz und Hendrik Wüst nach dem Wahlerfolg in Nordrhein-Westfalen.
Foto: Michael Kappeler, dpa

Exklusiv Die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen gibt der Union und ihrem Vorsitzenden Auftrieb. Viele sehen Friedrich Merz gestärkt. Allerdings nicht alle.

In den Augen vieler Deutscher zählt Friedrich Merz zu den Gewinnern der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. In einer repräsentativen Civey-Umfrage für unsere Redaktion geben 47 Prozent der Befragten an, der Sieg seiner Partei, die die SPD klar geschlagen hatte, stärke den CDU-Chef in seiner Position. Lediglich neun Prozent der Bundesbürgerinnen und Bundesbürger sind der Meinung, das Ergebnis schwäche Merz. Vier von zehn Befragten glauben wiederum nicht, dass der CDU-Sieg Folgen für den Parteichef hat. Drei Prozent sind unentschieden.

Der Wahlerfolg seines Parteifreunds Hendrik Wüst verleiht Merz vor allem in den Augen der eigenen Wählerschaft Rückenwind. Über 80 Prozent derjenigen, die der Union nahestehen, vertreten diese Ansicht. Auch die Wählerinnen und Wähler von FDP und AfD sehen das mehrheitlich so. Insbesondere SPD-Anhängerinnen und -Anhänger geben dagegen mehrheitlich an, dass die NRW-Wahl Merz weder stärke noch schwäche. (mol)

Das Meinungsforschungsinstitut Civey zählt für seine repräsentativen Umfragen nur die Stimmen registrierter und verifizierter Internetnutzerinnen und -nutzer, die Daten wie Alter, Wohnort und Geschlecht angegeben haben. Die Stimmen werden nach einem wissenschaftlichen Verfahren gemäß der Zusammensetzung von Deutschlands Bevölkerung gewichtet. Für die Frage "Sehen Sie den CDU-Chef Friedrich Merz durch das Ergebnis der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen eher gestärkt oder geschwächt?" wurden im Zeitraum vom 15.05.2022 bis 16.05.2022 die Antworten von 5012 bevölkerungsrepräsentativ ausgewählten Bundesbürgerinnen und Bundesbürgern berücksichtigt. Der statistische Fehler liegt bei 2,5 Prozent.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.