Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Bundesregierung kündigt eine schnelle Lösung zur Zukunft der umstrittenen Gasumlage an
  1. Startseite
  2. Specials Redaktion
  3. capito
  4. Weihnachten
  5. Weihnachten: Für Kinder erklärt: Am Christbaum hängen lauter geheime Zeichen

Weihnachten
21.12.2020

Für Kinder erklärt: Am Christbaum hängen lauter geheime Zeichen

Aichachs Stadtpfarrer Herbert Gugler erklärt dir heute, welche Botschaften am Christbaum hängen.
Foto: Lea Thies

Der Aichacher Stadtpfarrer Herbert Gugler erklärt Kindern, was es mit dem Christbaumbrauch auf sich hat und erklärt die christlichen Symbole.

Habt ihr schon den Christbaum geschmückt, liebe Kinder? In vielen Familien im Capitoland ist das in diesen Tagen ein beliebter Brauch – daran ändert auch Corona nichts. Dann wird ein Christbaum gekauft und dann wird ein Koffer oder eine Kiste aus dem Keller, Dachboden oder aus der Abstellkammer geholt und lauter Christbaumschmuck wird aufgehängt. Der Aichacher Stadtpfarrer Herbert Gugler erklärt dir, was es damit auf sich hat. Denn im Christbaum stecken einige geheime Botschaften:

  • Grün: Das Tannengrün steht für das Leben. An Heiligabend geht es um neues Leben: um die Geburt von Jesus Christus.
  • Kugeln: An vielen Christbäumen hängen Kugeln. Sie stehen für die Erde, unseren Planeten. „Christen sagen, Jesus ist der Herr der Welt, deshalb hängen wir Kugeln an den Christbaum“, erklärt Pfarrer Gugler.
  • Gold: Das ist die Farbe der Könige. Damit soll gezeigt werden, dass Jesus Gottes Sohn ist und etwas Besonderes.
  • Engelchen: An manchen Christbäumen hängen auch Engelchenfiguren. Sie stehen für den Engel, der die Geburt von Jesus Christus verkündet hat.
  • Licht: An Christbäumen brennen Kerzen, entweder elektrische oder echte aus Wachs. Sie stehen für Jesus. „Sie sagen, Jesus ist das Licht der Welt“, erklärt Pfarrer Gugler.

Hier kannst du dir auch ein Video ansehen, in dem Pfarrer Gugler die Symbole am Christbaum erklärt:

Warum stellen wir an Weihnachten eigentlich einen Christbaum auf? Der Aichacher Stadtpfarrer Helmut Gugler weiß das - und er erklärt auch, was die einzelnen Symbole am Christbaum bedeuten.
Video: Lea Thies


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.