Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Antwerpen - Frankfurt: Übertragung heute live im TV und Stream - Free-TV? Live-Ticker, Europa League online schauen, Datum, Uhrzeit, Sender und Bilanz

Europa League
30.09.2021

Antwerpen - Frankfurt in der Europa League: Liveticker und Übertragung im TV oder Live-Stream

Antwerpen - Frankfurt in der Europa League: Übertragung live im TV und Stream - Free-TV, Online? Sender, Datum, Uhrzeit. Im Bild: Frankfurt Trainer Oliver Glasner.
Foto: Arne Dedert, dpa

Royal Antwerpen und Eintracht Frankfurt treffen in der Europa League aufeinander. Alle Infos zur Übertragung im TV und Live-Stream sowie einen Live-Ticker haben wir hier für Sie.

Zur aktuellen Saison hat die UEFA im europäischen Fußball einige Änderungen vorgenommen. Neben der Europa League gibt es nun zusätzlich die Conference League, die den drittwichtigsten Kontinentalwettbewerb in Europa darstellen soll. Deshalb treten in der Gruppenphase der Europa League 21/22 nur noch 32 Mannschaften statt der bisherigen 48 an. Neben Frankfurt ist außerdem Bayer Leverkusen als Vertreter des deutschen Fußballs in der Europa League dabei.

Wo gibt es die Partie zwischen Royal Antwerpen und Eintracht Frankfurt live im TV und Stream zu sehen? Alle Infos zur Übertragung sowie einen Liveticker mit der Aufstellung der Teams haben wir hier für Sie.

Royal Antwerpen - Eintracht Frankfurt in der Europa League: Datum und Uhrzeit für den Anstoß

Antwerpen tritt am 30. September 2021 auf die Frankfurter Eintracht. Anstoß der Partie ist um 18.45 Uhr im Bosuilstadion.

Antwerpen gegen Frankfurt: Übertragung live im TV und Online-Stream - auch im Free-TV?

Die Rechte für die Übertragung der Europa League hat sich für die kommenden drei Jahre RTL gesichert - sowohl im Free-TV als auch im Pay-TV. Nicht alle Spiele des Turniers wird es im Free-TV bei RTL oder RTL Nitro zu sehen geben. Einige Partien laufen exklusiv im Stream bei TV Now - dazu gehört auch das Spiel zwischen Antwerpen und Eintracht Frankfurt. Alle Infos zur Übertragung im Überblick:

  • Spiel: Royal Antwerpen - Eintracht Frankfurt, Gruppenphase der Europa League 2021/22
  • Datum: Donnerstag, 30. September 2021
  • Uhrzeit: 18.45 Uhr
  • Ort: Bosuilstadion, Antwerpen
  • Übertragung im Free-TV: -
  • Übertragung im Pay-TV: -
  • Übertragung im Live-Stream: TV Now

Liveticker zur EL 2021/22: Spielplan, Spielstand, Ergebnisse, Aufstellung

In unserem Datencenter finden Sie alle aktuellen Infos zur Euorpa League 21/22. Natürlich können Sie hier im Liveticker auch die Partie zwischen Antwerpen und Eintracht Frankfurt verfolgen - mit allen Toren, gelben und roten Karten und den Highlights des Spiels als Kommentar. Kurz vor Anpfiff des Spiels finden Sie hier außerdem die Aufstellung der beiden Mannschaften.

Lesen Sie dazu auch

Hinweis: Sollte der Live-Ticker beim ersten Laden mobil nicht richtig angezeigt werden, öffnen Sie bitte über die drei Punkte oben links das Menü und tippen auf "Live".

Übertragung in der Europa League: Wo gibt es die Spiele der Saison 21/22 zu sehen?

Die exklusiven TV-Rechte für die Übertragung der Europa League und der UEFA Conference League hat sich bis 2024 der Privatsender RTL gesichert. Sowohl im Stream als auch im Free-TV wird es alle Spiele der beiden Wettbewerbe zu sehen geben - allerdings nicht immer kostenlos. Um die Spiele der Europa League im Stream sehen zu können, ist ein Premium Account bei der Streaming-Plattform TV Now notwendig, der im Monat 4,99 Euro kostet.

Bis zu acht Spiele der Europa und der Conference League werden an jedem Spieltag im Stream auf TV Now gezeigt. Ein Spiel gibt es pro Spieltag aber auch im Free-TV zu sehen: Entweder auf RTL oder auf RTL Nitro.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Antwerpen gegen Frankfurt: Bilanz und Infos

Bisher sind sich die beiden Vereine noch nicht auf dem Platz begegnet. Welche Mannschaft im Match in der Europa League die Nase vorn haben könnte, ist folglich schwer zu sagen. Schaut man sich die Erfolge der aktuellen Saison an, dann dürfte Antwerpen zumindest mit mehr Selbstbewusstsein in die Partie gehen - der Verein spielt in der 1. belgischen Liga ganz oben mit. Eintracht Frankfurt findet sich dagegen derzeit im Tabellenkeller wieder und muss dringend punkten. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.