Newsticker

Zahl der Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden fast auf Rekordhoch
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Dahlmeier soll bald starten

28.11.2017

Dahlmeier soll bald starten

Rückkehr in Hochfilzen geplant

Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier wird wohl beim zweiten Weltcup in der kommenden Woche in Hochfilzen in die Saison einsteigen. Die Weltcup-Gesamtsiegerin muss wegen einer Erkältung den Auftakt in den Olympia-Winter in Östersund auslassen. „Leider ist Laura nach wie vor noch nicht ganz fit. Deshalb wird sie diese Woche noch zu Hause bleiben. Wir gehen aber davon aus, dass sie dann in Hochfilzen das erste Mal in diesem Winter an den Start gehen kann“, sagte Bundestrainer Gerald Hönig. Weil Laura Dahlmeier ausfällt, waren zwei Weltcuptickets noch offen. Die holten die frühere Langläuferin Denise Herrmann und Karolin Horchler. Herrmann empfahl sich durch ihren Sprintsieg im zweitklassigen IBU-Cup für das A-Aufgebot. Karolin Horchler war bei den ersten Rennen die punktbeste Deutsche. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren