Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Sport
  3. EM 2021 - Deutschland mit Systemfrage: Dreierkette richtig?

Fussball-EM 2021
18.06.2021

Fußball-Deutschland fragt sich: Ist die Dreierkette richtig fürs DFB-Team?

Die DFB-Elf hat ihr Auftaktspiel der Fußball-EM gegen Frankreich verloren. Lag es am System? Verteidiger Matthias Ginter hat keine besondere Vorliebe für ein bestimmtes System.
Foto: Federico Gambarini, dpa

Plus Die Niederlage der DFB-Elf bei der EM gegen Frankreich sehen einige Experten als letztes Indiz dafür, die Dreierkette wieder abzuschaffen. Matthias Ginter wiederum sieht das anders.

Systemfragen interessieren Mehmet Scholl von jeher nur am Rande. Dem Mediensystem beispielsweise verschloss er sich während seiner Laufbahn nahezu komplett, nachdem er in jungen Jahren noch regelmäßig als Titel-Motiv der Zeitschrift Bravo Sport diente. Mittlerweile fungiert er als Experte der Bild und hat als mittlerweile 50-Jähriger keine Probleme mehr, den scheinbaren Konflikt zwischen vorherigem Desinteresse an Medienarbeit und dem nun aktiven Produzieren von Schlagzeilen aufzulösen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.