1. Startseite
  2. Sport
  3. EM-Quali heute live: Deutschland - Nordirland im Stream

EM-Qualifikation

09.09.2019

EM-Quali heute live: Deutschland - Nordirland im Stream

EM-Quali: Deutschland - Nordirland läuft heute live im TV und Stream. Mit dabei - Top-Spieler Timo Werner.
Bild: Christian Charisius (dpa)

Heute Abend muss Deutschland in der EM-Quali gegen den Gruppenersten Nordirland ran. Hier lesen Sie, wie Sie das Spiel live im TV und Stream sehen können.

EM-Quali 2019: Nach dem Patzer gegen die Niederlande am Freitag muss sich Deutschland heute Abend gegen Nordirland beweisen. Anpfiff ist um 20.15 Uhr im Windsor Park in Belfast (Nordirland). Wie Sie die Partie live im TV und Stream verfolgen können, lesen Sie hier.

EM-Qualifikation Deutschland - Nordirland : So ist die Ausgangslage in Gruppe C

In Gruppe C liegt Deutschland aktuell mit neun Punkten aus vier Spielen auf Platz 2. Auf Platz 1 steht etwas überraschend der heutige Gegner Nordirland. Die Nordiren haben bislang jedes Spiel für sich entscheiden können. Auf Platz drei kommen die Niederlande mit sechs Punkten. Auf Platz 4 liegt Weißrussland mit drei Punkten, Tabellenletzter ist mir null Punkten Estland.

EM-Quali: Deutschland - Nordirland live im TV und Stream

Die deutschen Fußball-Fans fragen sich, wo Sie Deutschland - Nordirland live in TV, Fernsehen und Live-Stream verfolgen können. Gibt es eine kostenlose Übertragung, die umsonst ist und ohne Anmeldung funktioniert im Free-TV und Gratis-Stream oder können Fans nur im Pay-TV auf Sky oder DAZN das EM-Quali-Spiel verfolgen? Wir geben die Antworten:

  • Wer? Deutschland - Nordirland
  • Wann? 9. September 2019, 20.45 Uhr Anpfiff
  • Wo: Belfast, Windsor Park
  • Live? Live im Free-TV auf RTL und im Stream auf RTL (Anmeldung nötig und kostenpflichtig)

Deutschland - Nordirland: Werners Formkurve zeigt steil nach oben

Der schmerzhafte Ausfall von Leroy Sané dämpft die Freude deutschen Fans auf das Spiel. Doch Bundestrainer Joachim "Jogi" Löw darf sich vor dem Duell Deutschland - Nordirland auf einen starken Timo Werner freuen. Der Stürmer-Star von RB Leipzig hat schon fünf Treffer in drei Bundesliga-Partien erzielt. "Das ist ein guter Beginn für Timo Werner. Und bei uns hat er auch eine große Wertschätzung", sagte Löw vor dem Spiel gegen die Niederlande am Freitag und drei Tage später bei Nordirland in Belfast. "Ich finde so einen Spielertyp wie den Timo Werner auch extrem wichtig, dass man so einen in der Mannschaft hat, der geradlinig zum Tor geht. Bei jeder Aktion geht er tief, das bringt schon für die eigene Mannschaft Vorteile und für den Gegner Unruhe und Verwirrung", sagte Löw vor dem Spiel gegen Holland.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren