Newsticker

Bundesregierung hebt Reisewarnung für europäische Länder auf
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Formel-1 2020: Rennkalender, Zeitplan, Kalender, TV-Termine, Daten - alle Infos hier

Rennen

19.03.2020

Formel-1 2020: Rennkalender, Zeitplan, Kalender, TV-Termine, Daten - alle Infos hier

Sebastian Vettel rast in seinem Ferrari über die Yas Marina Rennstrecke. Formel-1-Rennkalender: Zeitplan, Daten und Kalender - TV-Termine.
Bild: Luca Bruno/AP/dpa

Die Saison der Formel-1 startet wegen des Coronavirus später. Hier finden Sie alle Daten: Rennkalender, Termine, Zeitplan, Kalender, Datum und Uhrzeit.

Die Formel 1 sollte mit dem Rennen am 15. März in Melbourne in die neue Saison starten. Wegen des Coronavirus wurde der Grand Prix aber abgesagt. Auch bei einem Mitarbeiter von McLaren wurde das Virus nachgewiesen. Das Rennen in Bahrain sollte an diesem Wochenende stattfinden, wurde jedoch auf unbestimmte Zeit verschoben.

Wir nennen Rennkalender, Termine, Zeitplan, Datum, Kalender und Uhrzeit - und die Infos zu Absagen.

Formel-1-Saison-Auftakt: Wann ist das erste Rennen?

Nachdem auch der Große Preis von Frankreich abgesagt sowie acht weitere Rennen verschoben wurden, findet das erste Rennen der Saison nun am 05. Juli 2020 in Österreich statt. Die ersten Rennen sollen im Juli und August in Europa stattfinden, ab September dann auch auf anderen Kontinenten. Zuschauer sind vorerest allerdings nicht erlaubt.

Formel-1-Rennkalender: Termine, Daten, Uhrzeit, Kalender, Datum und Zeitplan

Hier finden Sie alle Rennen der Formel-1-2020-Saison, chronologisch geordnet nach Datum. Unseren Kalender, den Zeitplan und die Termine aktualisieren wir laufend. Dies sind die Rennen, die aufgrund der Covid-19 Pandemie abgesagt oder verschoben werden mussten:

1. Australien - Melbourne 15.03.2020 (abgesagt)

2. Bahrain - Sachir 22.03.2020 (verschoben)

3. Vietnam - Hanoi 05.04.2020 (verschoben)

4. China - Shanghai 19.04.2020 (verschoben)

5. Niederlande - Zandvoort 03.05.2020 (verschoben)

6. Spanien - Barcelona 10.05.2020 (verschoben)

7. Monaco - Monte Carlo 24.05.2020 (abgesagt)

8. Aserbaidschan - Baku 07.06.2020 (verschoben)

  • 4. bis 7. Juni 2020

9. Kanada - Montreal 14.06.2020 (verschoben)

  • 11. bis 14. Juni 2020

10. Frankreich - Le Castellet 28.06.2020 (abgesagt)

  • 25. bis 28. Juni 2020

So sieht der Not-Rennkalender der Formel-1 aus:

Zwei Monate, acht Rennen, sechs Länder und vorerst keine Zuschauer - so sieht der Not-Rennkalender der Formel-1 aus:

1. Österreich - Spielberg 05.07.2020

  • 2. bis 5. Juli 2020

2. Österreich - Spielberg 12.07.2020

  • 9. bis 12. Juli 2020

3. Ungarn - Budapest 19.07.2020

  • 16. bis 19. Juli 2020

4. GB - Silverstone 02.08.2020

  • 30. Juli bis 2. August 2020

5. GB - Silverstone 09.08.2020

  • 6. bis 9. September 2020

6. Spanien - Barcelona 16.08.2020

  • 13. bis 16. August 2020

7. Belgien - Spa-Francorchamps 30.08.2020

  • 27. bis 30. August 2020

8. Italien - Monza 06.09.2020

  • 3. bis 6. September 2020


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren