Newsticker

Robert-Koch-Institut meldet erstmals mehr als 19.000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Hamburg oder Berlin? Expertenrunde schließt "ergebnisoffen"

Olympia 2024

16.03.2015

Hamburg oder Berlin? Expertenrunde schließt "ergebnisoffen"

Das DOSB-Präsidium will sich am Montag für Hamburg oder Berlin als deutschen Bewerber für die Olympischen Spiele 2024 entscheiden.
Bild: Michael Kappeler (dpa)

Nach viereinhalbstündiger Sitzung beendet der DOSB die Runde zur Entscheidung über den deutschen Olympia-Bewerber 2024. Ein Ergebnis ist nicht abzusehen.

Der DOSB hat bei der Expertenrunde vor der Olympia-Bewerber-Entscheidung zwischen Berlin und Hamburg "neue Erkenntnisse und neue Sichtweisen" gewonnen

Dies sagte Alfons Hörmann als Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes am Montag nach einer viereinhalbstündigen Sitzung mit über 40 Vertretern aus Sport, Politik und Gesellschaft in Frankfurt/Main.

Hörmann geht davon aus, dass der Dachverband wie geplant um 19.00 Uhr bei einer Pressekonferenz seine Empfehlung bekanntgibt, welcher deutsche Kandidat für 2024 ins Rennen geschickt wird.

"Wir gehen jetzt ergebnisoffen in die nächste Stufe", sagte der 54-Jährige vor der entscheidenden Präsidiumssitzung. "Dann muss es aus meiner Sicht eine Abstimmung geben." Dabei will das achtköpfige Gremium die wegweisende Empfehlung für Berlin oder Hamburg abgeben, die die Mitgliederversammlung am Samstag noch bestätigen muss. dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren