Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Handball: Mit einer makellosen Bilanz zur EM

Handball
17.06.2019

Mit einer makellosen Bilanz zur EM

Die deutschen Handballer (von links Nico Büdel, Marcel Schiller und Tobias Reichmann) verabschieden sich vom Nürnberger Publikum.
Foto: Daniel Karmann, dpa

Deutschland gewinnt 28:17 gegen das Kosovo und qualifiziert sich ohne Punktverlust

Rechtsaußen Tobias Reichmann war „sehr froh“ über seine Rückkehr zu den deutschen Handballern, Torwart Andreas Wolff konnte den Urlaub nach der makellosen EM-Qualifikation kaum erwarten. „Ich freue mich einfach über die längere Zeit, die man jetzt freihat. Ich denke, das tut jedem Spieler gut“, sagte der 28-Jährige am Sonntag nach dem lockeren 28:17 (16:5) gegen das Kosovo in Nürnberg.

Angesichts der perfekten Ausbeute von 12:0 Punkten in der Qualifikationsgruppe 1 blickt Bundestrainer Christian Prokop der EM im Januar in Norwegen, Österreich und Schweden optimistisch entgegen. „Wir haben eine schöne EM-Qualifikation hingelegt und ich habe wichtige Erkenntnisse gewinnen können“, sagte der 40-Jährige.

Bester Werfer in der mit 7187 Zuschauern ausverkauften Nürnberger Arena war Johannes Golla mit sechs Treffern. Zwar spielte die DHB-Auswahl in der zweiten Halbzeit deutlich schwächer, in ernsthafte Schwierigkeiten geriet sie gegen den klaren Außenseiter aber zu keiner Zeit.

Prokop gab wie schon beim 40:25-Erfolg in Israel am vergangenen Mittwoch einigen Jungnationalspielern eine Chance. „Die Mannschaft und jeder Einzelne sollte seine Chance suchen, sich weiter zu empfehlen“, sagte der Coach. Reichmann, der nach seiner überraschenden Ausbootung vor der Heim-WM im Januar erstmals wieder im Kader stand, durfte starten. Aber der 31 Jahre alte Rechtsaußen, der auf seine Nichtberücksichtigung im WM-Kader mit einem trotzigen Urlaubstrip reagiert hatte, fiel bis auf einen schön abgeschlossenen Kempa-Trick in der Anfangsphase kaum auf.

Stattdessen spielten sich andere Akteure mit Blick auf einen Platz im Kader für die kommende EM in den Vordergrund. Kreisläufer Golla vom deutschen Meister SG Flensburg-Handewitt nutzte fast jede seiner Chancen. Auch der Rückraumspieler Philipp Weber spielte in Abwesenheit von Kapitän Uwe Gensheimer und Co. stark. Aushilfskapitän Kai Häfner sowie Torhüter Wolff waren die einzigen Spieler im Aufgebot, die auch bei der Heim-WM zum Einsatz gekommen waren.

Nach dem Sommerurlaub und der Rückkehr in den Handball-Liga-Alltag trifft sich die Nationalmannschaft erst Ende Oktober zu zwei Länderspielen gegen Kroatien wieder. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.