Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Kommentar: Eine Verschiebung der Fußball-EM ist die richtige Entscheidung

Eine Verschiebung der Fußball-EM ist die richtige Entscheidung

Kommentar Von Anton Schwankhart
17.03.2020

Die Uefa hat richtig entschieden, als sie die Fußball-EM auf den Sommer 2021 verschoben hat. Der Fußball hat jetzt dringendere Probleme.

Nichts ist so schlecht, als dass es nicht auch etwas Gutes hätte. Die Europäische Fußball-Union Uefa hat die Europameisterschaft auf den Sommer des nächsten Jahres verschoben. Einmal abgesehen davon, dass diese Kopfgeburt eines EM-Turniers mit Austragungsorten in zwölf Ländern weder bei den Mannschaften noch bei ihren Fans bis heute auf Gegenliebe gestoßen ist, ist das Aussetzen der EM die einzig richtige Entscheidung.

Fußball-EM wäre wegen Grenzschließungen unmöglich gewesen

Spiele in einem Dutzend Länder wären illusorisch gewesen, jetzt, nachdem immer mehr Länder ihre Grenzen schließen. Eine Eröffnung in Rom, im Epizentrum der Krise gar absurd. So schwer sich die Bundesliga damit getan hat, Spieltage abzusagen, so widerstandslos hat sich glücklicherweise der europäische Fußball in sein Schicksal gefügt. Er hat sich auch nicht der Krücke bedient, die EM in den Winter hineinzuquetschen, oder auf das dubiose Angebot Russlands einzugehen, kurzfristig einzuspringen.

Damit verschafft die Uefa den nationalen Ligen und deren Klubs erst einmal Zeit, die eigenen Geschäftsgrundlagen zu sichern. Das wird schwer genug. Im Millionengeschäft Fußball leben viele Vereine von der Hand in den Mund, siegt das Erfolgsstreben häufig über vernünftiges Wirtschaften. Geschäftsgrundlage, vor allem für die Branchenriesen, sind auch die internationalen Wettbewerbe. Zuallererst geht es für den Fußball darum, diese beiden Felder zu retten. Wenn dann noch Zeit für diese seltsame EM bleibt – o. k. Wenn nicht – auch gut.

Lesen Sie zu diesem Kommentar den Artikel: Uefa verschiebt Fußball-EM wegen der Corona-Krise auf 2021

Über alle Entwicklungen rund um das Coronavirus informieren wir Sie in unserem Live-Blog.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

18.03.2020

Diese Fussball EM ist so was von unwichtig zur Zeit, ich verstehe nicht warum hier so gross darüber diskutiert wird!!

Permalink