Newsticker
Dänemark verzichtet auf Corona-Impfstoff von Astrazeneca
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Nordische Ski-WM 21 in Oberstdorf: Übertragung live im Free-TV und Stream heute am 7.3.21

Ski-WM 2021

07.03.2021

Nordische Ski-WM 21 in Oberstdorf: Übertragung live im Free-TV und Stream heute am 7.3.21

Die Nordische Ski-WM 21 wird live im Free-TV und Stream übertragen. Alle Infos dazu finden Sie hier. Auch der deutsche Kombinierer Fabian Rießle tritt in den Wettkämpfen in Oberstdorf an.
Foto: Markku Ulander/Lehtikuva, dpa (Archiv)

Wo lässt sich die Nordische Ski-WM vom 23. Februar bis 7. März 2021 im Fernsehen verfolgen? Wann die Wettkämpfe in den nordischen Disziplinen live im Free-TV, auf ARD, ZDF oder Eurosport oder im Live-Stream zu sehen sein werden, das erfahren Sie hier.

FIS Nordische Ski-Weltmeisterschaften 2021: Oberstdorf kürt vom 23. Februar bis zum 7. März die Weltmeister*innen im Skispringen, Langlauf und der Nordischen Kombi. Nach den Trainingsrunden und Qualifikations-Wettkämpfen wurde am Mittwoch, den 24. Februar 2021, die Nordische Weltmeisterschaft um 20 Uhr eröffnet. Die Ski-WM findet dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ohne Zuschauer statt, das hat der Aufsichtsrat der WM-GmbH bestätigt.

Sowohl die Eröffnung als auch die ersten Wettkämpfe im Skilanglauf sind live im TV und Stream zu sehen. Welcher Sender die Wettkämpfe live im Free-TV oder Stream überträgt, das erfahren Sie hier.

Nordische Ski-WM 2021 im Free-TV und Stream: Live-Übertragung der Wettkämpfe heute am 7.3.21

Die Nordische Ski-WM 2021 vom 23. Februar bis zum 7. März 2021 wird im Ersten und im ZDF live im Free-TV übertragen. Fans können die Rennen der Heim-WM in den Disziplinen Skispringen, Langlauf und Nordische Kombination also im kostenlosen Free-TV der ARD sowie im ZDF verfolgen.

Die beiden öffentlich-rechtlichen Sender haben sich bis 2021 die Medienrechte an über 200 FIS-Weltcupveranstaltungen gesichert. Auch Online- und Mobilnutzungsrechte fallen darunter. Inzwischen ist der Vertrag zwischen der gemeinsamen Sportrechteagentur SportA und dem Deutschen Skiverband (DSV) bis zur Saison 2024/25 verlängert worden. Auch Eurosport überträgt die Wintersportarten, Weltcup-Veranstaltungen und die Nordische Ski-WM live. Der Livestream ist über Joyn PLUS+ zu sehen.

Datum Uhrzeit Disziplin Wettbewerb Übertragung
Montag, 22.02.2021 10.00 Langlauf (CC) klassisch/Freie Technik: Training Damen/Herren

15.00 Nordische Kombi (NC) klassisch/Freie Technik: Training Damen/Herren
Dienstag, 23.02.2021 13.30 CC Freie Technik: Training Damen/Herren

15.30 Skisprung (SJ) HS 106: Training Damen

16.00 NC Freie Technik: Training Damen/Herren
Mittwoch, 24.02.2021 9.00 NC HS 106 Training Damen

10.30 NC HS 106 Training Herren

12.30 CC 5 km Freie Technik: Damen Qualifikation ZDF, Eurosport

14.00 Uhr SJ HS 106 Training Herren

14.30 CC 10 km Freie Technik, Qualifikation Herren ZDF, Eurosport

16.00 CC Sprint klassisch: Training Damen/Herren

16.00 NC klassisch/Freie Technik: Training Damen/Herren

16.45 SJ HS 106 Training Damen

18.00 SJ HS 106: Qualifikation Damen

20.00

Eröffnungsfeier


Donnerstag, 25.02.2021




9.00 NC HS 106: Training Damen

10.30 NC HS 106: Training Herren

12.45 CC Sprint Qualifikation klassisch Damen/Herren

15.15 CC Sprint Finals klassisch Damen 1,2 km Sportschau/ARD, ZDF, Eurosport

15.15 CC Sprint Finals klassisch Herren 1,5 km Sportschau/ARD, ZDF, Eurosport

15.45 SJ HS 106: Probedurchgang Damen

16.00 NC Training Damen/Herren 5 km/10 km Freie Technik

17.00 SJ Einzelbewerb Damen HS 106 Sportschau/ARD, ZDF, Eurosport

19.15 SJ HS 106: Training Herren
Freitag, 26.02.2021




9.00 NC HS 106: Probedurchgang Herren

10.15 NC HS 106: Einzelbewerb Herren Sportschau/ARD, ZDF, Eurosport

10.30 CC Training Skiathlon klassisch/Freie Technik

16.00 NC Einzelbewerb Herren 10 km

16.00 SJ HS 106: Probedurchgang Damen Team

17.00 NC Training Damen/Herren Team 4x5 km

17.15 SJ HS 106: Teambewerb Damen Sportschau/ARD, ZDF, Eurosport

19.00 SJ HS 106: Training Herren

20.30 SJ HS 106: Qualifikation Herren
Samstag, 27.02.2021




9.00 NC HS 106: Probedurchgang Damen

10.00 NC HS 106: Einzelbewerb Damen Sportschau/ARD, Eurosport

11.45 CC Skiathlon Damen 15 km Sportschau/ARD, ZDF, Eurosport

13.30 CC Skiathlon Herren 30 km Sportschau/ARD, ZDF, Eurosport

15.15 SJ HS 106: offizielles Training Herren

15.30 NC Einzelbewerb Damen 5 km F

16.30 SJ Einzelbewerb Herren HS 106 Sportschau/ARD, ZDF, Eurosport

16.30 CC offizielles Training Teamsprint F
Sonntag, 28.02.2021 9.00 NC HS 106: Probedurchgang Teambewerb Herren

10.00 NC HS 106: Teambewerb Herren ZDF, Eurosport

11.00 CC Teamsprint Qualifikation Damen/Herren Freie Technik

13.00 CC Teamsprint Finals Damen Freie Technik Sportschau/ARD, ZDF, Eurosport

13.00 CC Teamsprint Finals Herren Freie Technik Sportschau/ARD, ZDF, Eurosport

15.00 NC Teambewerb Herren 4x5 km

15.30 SJ HS 106: Probedurchgang Mixed Teambewerb

17.00 SJ HS 106: Mixed Teambewerb Sportschau/ARD, ZDF, Eurosport
Montag, 01.03.2021




13.00 CC Training Damen und Herren


15.30 NC Training Herren

17.00 SJ HS 137: offizielles Training Einzelbewerb Damen
Dienstag, 02.03.2021




9.00 NC HS 137: offizielles Training Einzelbewerb Herren

13.15 CC 10 km Damen Freie Technik Sportschau/ARD, ZDF, Eurosport

14.30 CC offizielles Training Einzelbewerb Herren Freie Technik

16.00 SJ HS 137: Probedurchgang Einzelbewerb Damen

16.00 CC offizielles Training Damen/Herren Staffel Freie Technik

16.00 NC Training Herren Freie Technik

17.15 SJ HS 137: Einzelbewerb Damen Sportschau/ARD, Eurosport

19.15 SJ HS 137: offizielles Training Einzelbewerb Herren
Mittwoch, 03.03.2021




8.30 NC offizielles Training Einzelbwerb Herren

13.15. CC Herren, 15 km Freistil ZDF, Eurosport

16.00 SJ Probedurchgang Einzelbewerb Damen HS 137


16.00 CC offizielles Training Damen/Herren Staffel Freie Technik

16.00 NC Training Herren Freie Technik

17.15 SJ Einzelbewerb Damen HS 137 ZDF, Eurosport

19.15 SJ offizielles Training Einzelbewerb Herren HS 137

Donnerstag, 04.03.2021






10.00 NC Probedurchgang Einzelbewerb Herren HS 137

11.00 NC HS 137: Einzelbewerb Herren Sportschau/ARD, ZDF, Eurosport

13.15 CC Staffel 4x5 km Damen Sportschau/ARD, ZDF, Eurosport

15.15 NC Einzelbewerb Herren 10 km Freie Technik

16.00 SJ HS 137: offizielles Training Einzelbewerb Herren

17.30 SJ HS 137: Qualifikation Einzelbewerb Herren
Freitag, 05.03.2021




9.00 NC HS 137: offizielles Training Teambewerb Herren

13.15 CC Staffel 4x10 km Herren Sportschau/ARD, ZDF, Eurosport

15.30 NC offizielles Training Teamsprint Herren

15.45 SJ HS 137: Probedurchgang Herren

17.00 SJ HS 137: Einzelbewerb Herren Sportschau/ARD, ZDF, Eurosport

17.00 CC offizielles Training Massenstart Damen/Herren
Samstag, 06.03.2021




9.00 NC HS 137: Probedurchgang Teamsprint Herren

10.00 NC HS 137: Teamsprint Herren ZDF, Eurosport

12.30 CC 30 km Damen klassisch Sportschau/ARD, ZDF, Eurosport

15.00 NC Teamsprint Herren 2x7,5 km

15.45 SJ HS 137: Probedurchgang Teambewerb Herren

16.00 CC Training

17.00 SJ HS 137: Teambewerb Herren Sportschau/ARD ab 16.30 Uhr, ZDF ab 16.30, Eurosport
Sonntag, 07.03.2021




13.00 CC 50 km Herren klassisch Sportschau/ARD, ZDF, Eurosport
anschl.

Schlussfeier

Alle Infos zum Wettkampfprogramm als pdf zum Download finden Sie zudem hier.

  • Cross Country = CC, Langlauf
  • Nordic Combined = NC, Nordische Kombination
  • SJ = Ski Jumping, Skispringen
  • HS 137 Großschanze
  • HS 106 Normalschanze
  • FIS Nordische Ski-WM 2021: Live im TV und Stream auf ARD/ZDF oder Eurosport?

    Die Wettkämpfe im Langlauf, Skisprung und der nordischen Kombination bei der Nordischen Ski-WM 2021 werden von den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD/ZDF im Free-TV übertragen. Beide Sender halten die Rechte bis zu dieser Saison, eine Vertragsverlängerung für die Übertragung des Wintersports und der Weltcup-Veranstaltungen ist mit dem DSV bereits bis 2024/25 verhandelt. Auch Eurosport ist den gesamten Winter bei der Übertragung der Weltcup-Veranstaltungen und der Nordischen Ski-WM live mit dabei. Der Livestream ist bei Eurosport über Joyn PLUS+ zu sehen.

    Nordische Ski-WM 21 in Oberstdorf: Heim-WM in Pandemie-Zeiten

    Erst Mitte Januar haben die Organisatoren nach Rücksprache mit der FIS und dem DSV sich dazu entschlossen, die Nordische Ski-WM in Oberstdorf ohne Zuschauer statt finden zu lassen. Das aktuelle Geschehen der Pandemie würde aus Sicherheitsgründen auch eine reduzierte Zuschauerzahl nicht zulassen, so die Verantwortlichen. DSV-Präsident Franz Steinle betonte, dass sich alle eine andere Entscheidung gewünscht hätten, nun aber der Blick nach vorne gerichtet sein müsse. Noch im Dezember hatten die Organisatoren am ursprünglichen Plan, die WM mit 2500 Zuschauern beim Skispringen und 2000 beim Langlauf auszutragen, festgehalten. Es waren bereits 55.000 Tickets verkauft worden.

    Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

    Themen folgen

    Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

    Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

    Das könnte Sie auch interessieren