Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Promi-Schicksale: Verwechslung mit Wendler-Freundin: Es ist hart, Laura Müller zu sein

Verwechslung mit Wendler-Freundin: Es ist hart, Laura Müller zu sein

Tom Trilges
Glosse Von Tom Trilges
04.03.2020

"Fans" haben Leichtathletin Laura Müller mit der Freundin von Schlagersänger Michael Wendler verwechselt. Aber kommt der Sportlerin das wirklich so ungelegen?

Laura Müller ist betroffen. Sie ist unfreiwillig berühmt. Die 24-jährige Sprinterin aus dem Saarland bereitet sich gerade auf die Olympischen Spiele in Tokio vor und nicht auf ihr nächstes Nacktfoto-Shooting. Wie man auf diesen Gedanken überhaupt kommen könnte? Weil viele sie eben für DIE Laura Müller halten. DIE Laura Müller war zuletzt freizügig im Playboy zu sehen und ist mit Schlagersänger Michael Wendler liiert. Mit so etwas hat Laura Müller aus dem Saarland nichts zu tun!

Auch Sportlerin Laura Müller zeigt sich gerne freizügig

„Leider muss ich mich jetzt doch mal öffentlich vorstellen“, schreibt die Sportlerin Laura Müller nun auf Instagram. So ein Ärger. Der Grund für ihr Vorpreschen: „Fans“ wollten zuletzt Unterschriften auf Müllers angebliche Playboy-Aufnahmen.

„Meine Mama hat diese übrigens zerschnitten und direkt in den Müll geworfen“, berichtet die Leichtathletin empört. Verständlich.

Dabei sind Zweifel an der Glaubwürdigkeit von Müllers Empörung angebracht. Während die Saar-Müller 26.000 Follower bei Instagram hat, kommt Deutschlands womöglich nächster Kanzler Armin Laschet auf lediglich 17.000. Das wiederum dürfte nicht zuletzt an ihrer Bereitschaft zur Freizügigkeit liegen.

Leichtathletin Laura Müller beklagte sich auf Instagram über die Verwechslung mit der Freundin von Schlagersänger Michael Wendler.
Foto: Bernd Thissen, dpa

Bikinifotos postet sie in schöner Regelmäßigkeit und auch beim Bild zu besagtem Social-Media-Beitrag trägt sie mit einem kurzen Sporthöschen und einem knappen Oberteil – zumindest weniger als der durchschnittliche Deutsche Anfang März.

Sprinterin Laura Müller dürfte von Verwechslung profitieren

Zwar spielt DIE Laura Müller mit einer halben Million Followern auf Instagram in einer anderen Liga, dennoch wirken die Strategien der beiden jungen Frauen gar nicht so verschieden.

Der Gedanke, dass die Leichtathletin in der Verwechslung eher eine Chance als ein furchtbares Ärgernis sieht, ist plausibel: In ihrer Sportart verdient nur ordentlich, wer Sponsoren findet. Und wie funktioniert das? Die Athleten müssen interessant sein. (Männliche) Fans finden nackte Haut bei hübschen jungen Frauen interessant – genauso auch Aufreger wie den aktuellen. Welcher Beitrag war wohl der meist gelikte aller Zeiten der Sportlerin Laura Müller? Korrekt, der entrüstete DIE-Müller-Post. Ergo: Karriere-Schub!

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.