Newsticker
Söder: Müssen auf Dauer über "Sonderoptionen" für Geimpfte reden
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Rennrodel-Weltcup 2020/21 live in TV und Stream - Übertragung vom 29. - 31. Januar 2021

Wintersport

28.01.2021

Rennrodel-Weltcup 2020/21 live in TV und Stream - Übertragung vom 29. - 31. Januar 2021

Der Weltcup im Rodeln, im Bild Natalie Geisenberger, startete am 28. November 2020. Wann die Rennen der Damen und Herren im Rodeln live im Free-TV bei ARD/ZDF & Stream zu sehen sind, das erfahren Sie hier.
Bild: Martin Schutt, dpa (Archiv)

Die Rennrodler starteten Ende November in Innsbruck in die Weltcup-Saison 2020/21. Wo die Weltcup-Rennen der Rodler live im TV und Stream übertragen werden, das erfahren Sie hier.

Neun Weltcup-Rennen in vier Ländern, das sieht der Rahmenterminkalender für die Rennrodler im Weltcup 2020/21 derzeit vor. Einige Destinationen, wie der Weltcup in Lake Placid, USA, oder die WM in Whistler, Kanada, wurden nach Europa bzw. Deutschland verlegt. Die Saison startete am 28.11.2020 und endet am 21.02.2021 in China.

Wann die Rennen der diesjährigen Weltcup-Rennrodel-Saison live im TV & Stream zu sehen sind, diese Infos erhalten Sie hier. Übertragen die öffentlich-rechtlichen Sender ARD oder ZDF oder sind die Rennen der Damen und Herren im Live-Stream auf DAZN oder Sky zu sehen?

Rodel-Weltcup 20/21 live im TV, Fernsehen & Stream

Auch der Rodel-Weltcup wird dieses Jahr wieder live im Free-TV bei ARD, ZDF und Eurosport zu sehen sein. Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF haben sich die Rechte bis zu dieser Saison an den Wintersport-Veranstaltungen, an insgesamt über 200 FIS-Weltcupveranstaltungen pro Saison, gesichert. Sie übertragen, ebenso wie Eurosport, nicht alle Rennen des Rodel-Weltcups live und in voller Länge, aber einen Großteil bzw. Zusammenfassungen.

Das ZDF berichtet in Kurzmeldungen für einen schnellen Überblick, das Sportdatencenter liefert Sportfans einen Liveticker, einen übersichtlichen Zeitplan und Ergebnisse zu allen Wettbewerben. Die ZDF SPORTextra-Sendungen sowie Live-Streams finden Rodelfans unter "Sport live". Auch die ARD sieht die Ski-Weltcups im Rodeln 20201/21 als einen wichtigen Teil des Wintersportangebots. Sie halten TV-Rechte und entsprechende Online- und Mobilnutzungsrechte.

Der Rodel-Weltcup live im Free-TV & Stream: TV-Termine für die Saison 20/21

Termine Austragungsort, Land Disziplin Uhrzeit Live im TV & Stream
28.-29.11.2020 Innsbruck-Igls, Österreich Frauen, Männer, Doppelsitzer, Frauen (Sprint), Männer (Sprint), Doppelsitzer, Teamstaffel Sa.: ab 13.45 Uhr
So.: ab 12.25 Uhr
ZDF
05.-06.12.2020 Altenberg, Deutschland Frauen, Männer, Doppelsitzer, Teamstaffel Sa.: ab ca. 11.15 Uhr
So. ab ca. 9.55 Uhr
ARD
 
12.-13.12.2020 Oberhof, Deutschland Frauen, Männer, Doppelsitzer, Teamstaffel Sa.: ab ca. 10.20
So.: ab ca. 10.15
ZDF
 
19.-20.12.2020 Winterberg, Deutschland Frauen, Männer, Doppelsitzer, Frauen (Sprint), Männer (Sprint), Doppelsitzer (Sprint) Sa.: ab ca. 12.55 Uhr So.: ab ca. 9.05 Uhr
 
ARD
 
02.-03.01.2021 (ursprünglich für 16./17.01. vorgesehen) Königssee, Deutschland Frauen, Männer, Doppelsitzer, Teamstaffel

Sa. ab 12.10 Uhr

So. ab 11.00 Uhr
 

ARD
 
09.-10.01.2021 Sigulda, Lettland / zugleich EM 2021 Frauen, Männer, Doppelsitzer, Teamstaffel Sa. ab 15.35 Uhr (Zusammenfassung)
So. ab 16.20 Uhr (Zusammenfassung)
ZDF
 
16.-17.01.2021 (ursprünglich für 22./23.01. geplant) Oberhof, Deutschland (ursprünglich in Lake Placid, USA, geplant) Frauen, Männer, Doppelsitzer

Sa. ab 11.30 Uhr(Zusammenfassung)

So. ab 12.05 Uhr (Zusammenfassung)

ARD
 
23.-24.01.2021 (ursprünglich für 29.02./01.03. geplant) Innsbruck-Igls, Österreich (ursprünglich in Pyeongchang geplant) Frauen, Männer, Doppelsitzer, Frauen (Sprint), Männer (Sprint), Doppelsitzer (Sprint)

Sa. ab 11.00 Uhr(Zusammenfassung)

So. ab 14.10 Uhr (Zusammenfassung)
 

ZDF
29.-31.01.2021 Rodel-WM Königssee, Deutschland (ursprünglich für Whistler geplant) Rennrodel-Weltmeisterschaften

 

Fr. ab 14.10 Uhr

Sa. ab 09.30 Uhr

So. ab 10.00 Uhr
 

ARD
 
20.-21.02.2021 Yanqing, China Frauen, Männer, Doppelsitzer, Teamstaffel

* Die Punkte der Weltmeisterschaft fließen nicht in die Bewertung der Weltcup-Rennen mit ein.

Die Rodel-WM 2020/21 in Königssee: Verlegt - von Whistler in Kanada ins Berchtesgadener Land an den Königssee

Die Rodel-Weltmeisterschaften finden in der Saison 2020/21 vom 29.-31.01.2021 im Berchtesgadener Land auf der Kunsteis Bob- und Rodelbahn Königssee statt. Ursprünglich war die Austragung der 50. Weltmeisterschaften für den 5.-7. Februar auf der Bob- und Rennschlittenbahn im Canada Olympic Park in kanadischen Whistler vorgesehen.

Aufgrund der COVID-19-Pandemie und der Reisebeschränkungen gab der Rennrodelweltverband Anfang September bekannt, dass die WM nicht in Kanada ausgetragen wird, Mitte September wurde dann die Verlegung nach Königssee bekannt gegeben. Für die Rennrodel-WM 2020/21 sind Wettbewerbe für Männer und Frauen im Einsitzer, Doppelsitzer, in der Teamstaffel sowie im Sprint für Männer/Frauen im Einsitzer und Doppelsitzer geplant.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren