Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Turnier auf Mallorca: Kerber verpatzt Wimbledon-Generalprobe

Turnier auf Mallorca
22.06.2019

Kerber verpatzt Wimbledon-Generalprobe

Angelique Kerber ist beim Vorbereitungsturnier auf Mallorca im Halbfinale ausgeschieden.
Foto: Michel Euler/AP, dpa

Tennis As Angelique Kerber hat beim Turnier auf Mallorca das Endspiel verpasst. Die Weltranglisten-Sechste scheiterte an einer Schweizerin.

Angelique Kerber hat eine gute Woche vor Wimbledon beim Vorbereitungsturnier auf Mallorca das Finale verpasst. Gegen die Schweizerin Belinda Bendic verlor die Weltranglisten-Sechste aus Kiel am Samstag 6:2, 6:7 (2:7), 4:6.

In genau zwei Stunden entschied die Nummer 13 der Tennis-Welt die Partie gegen die favorisierte Kerber für sich. Im Finale trifft Bencic am Sonntag auf die US-Amerikanerin Sofia Kenin. Kerber tritt bei dem Rasenklassiker in Wimbledon als Titelverteidigerin an. (dpa)

Lesen Sie auch: Zverev scheitert im Tiebreak beim Tennis-Turnier in Halle

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

23.06.2019

Wenn frau in einem Halbfinale scheitert kann man nicht unbedingt von "verpatzen" sprechen. Das war schon echt ordentlich.

Permalink