1. Startseite
  2. Sport
  3. U21 EM 2019 Deutschland im Finale gegen Spanien: Kader, Teams und Modus

Herren-Fußball

30.06.2019

U21 EM 2019 Deutschland im Finale gegen Spanien: Kader, Teams und Modus

Stefan Kuntz sieht Gegner Spanien im EM-Endspiel in der Favoritenrolle.
Bild: Cezaro De Luca (dpa)

U21 EM 2019:Deutschland muss sich heute im Finale gegen Spanien durchsetzen, um den Titel nach Hause zu holen. Alle Infos rund um Deutschland-Kader, Gruppen, Teams und Modus.

Im Halbfinale konnte die junge deutsche Mannschaft beweisen, dass sie sich auch durch einen Rückstand nicht beirren lässt: 1:2 lagen sie gegen Rumänien hinten, konnten aber am Ende siegreich mit einem 4:2 den Platz verlassen. Heute sind diese Qualitäten wieder gefragt: Spanien ist ein starker Gegner, auch wenn sich Trainer Stefan Kuntz gelassen gibt. "Wenn wir schon hier sind, möchten wir auch den Titel holen", sagte er vor dem Abschlusstraining. Auch in der Aufstellung für das EM-Finale kann er aus den Vollen schöpfen: alle Spieler sind fit und einsatzbereit. Es verspricht also ein spannender Abschluss der diesjährigen U21 EM zu werden.

Bei der U21 EM 2019 dürfen Fußballspieler partizipieren, die am oder nach dem 1. Januar 1996 zur Welt kamen. Das EM-Herren-Turnier ist zudem die europäische Qualifikation für das olympische Fußballturnier 2020 in Tokio.

Hier gibt es weitere spannende Infos zur U21-EM:

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

EM 2019: Der Deutschland-Kader

Kader für das Tor bei der U21 EM der Herren/Deutschland

  • Florian Müller (1. FSV Mainz 05)
  • Alexander Nübel (FC Schalke 04)
  • Markus Schubert (Dynamo Dresden)

Kader für die Abwehr bei der U21 EM der Herren/Deutschland

  • Waldemar Anton (Hannover 96)
  • Timo Baumgartl (VfB Stuttgart)
  • Benjamin Henrichs (AS Monaco)
  • Lukas Klostermann (RB Leipzig)
  • Maximilian Mittelstädt (Hertha BSC)
  • Jonathan Tah (Bayer 04 Leverkusen)
  • Felix Uduokhai (VfL Wolfsburg)

Kader für das Mittelfeld bei der U21 EM der Herren/Deutschland

  • Nadiem Amiri (TSG Hoffenheim)
  • Mahmoud Dahoud (Borussia Dortmund)
  • Maximilian Eggestein (SV Werder Bremen)
  • Robin Koch (SC Freiburg)
  • Eduard Löwen (1. FC Nürnberg)
  • Arne Maier (Hertha BSC)
  • Florian Neuhaus (Borussia Mönchengladbach)
  • Levin Öztunali (1. FSV Mainz 05)
  • Marco Richter (FC Augsburg)
  • Suat Serdar (FC Schalke 04)

Kader für den Sturm bei der U21 EM der Herren/Deutschland

  • Johannes Eggestein (SV Werder Bremen)
  • Lukas Nmecha (Preston North End)
  • Luca Waldschmidt (SC Freiburg)

U21 EM 2019: Die Gruppe von Deutschland und weitere Gruppen

Hier finden Sie alle Gruppen und Teams, die bei der U21 EM 2019 in Italien teilnehmen:

Gruppe A

  • Italien
  • Spanien
  • Polen
  • Belgien

Gruppe B

  • Deutschland
  • Dänemark
  • Serbien
  • Österreich

Gruppe C

  • England
  • Frankreich
  • Rumänien
  • Kroatien

In den Gruppen spielten die Teams/Mannschaften die Halbfinal-Paarungen aus.

U21 EM der Herren in Italien: Der Modus

Der Modus bei der U21 Europameisterschaft sah folgende Punkte vor:

Halbfinale: Erster Gruppe A gegen Zweiter Gruppe B/C oder Erster Gruppe C

Zweites Halbfinale: Erster Gruppe B gegen Zweiter Gruppe A oder Erster Gruppe C

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren