Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Weltmeisterschaft: Curling-WM 2020 der Männer abgesagt: Termine, Zeitplan und Live-TV

Weltmeisterschaft
09.03.2020

Curling-WM 2020 der Männer abgesagt: Termine, Zeitplan und Live-TV

Wegen Dopings gesperrt: Curler Alexander Kruschelnizki. Curling-WM 2020 der Männer: Termine, Zeitplan und Live-TV - die Infos.
Foto: xinhua/dpa

Auch die Curling-WM der Herren wurde nun abgesagt. Am 28. März 2020 sollte es losgehen. Aufgrund der raschen Verbreitung des Coronavirus wurde das Sportereignis nun allerdings abgesagt, um die Gesundheit der Athleten und Zuschauer zu schützen.

Hier bekommen Sie zudem Infos zur Curling-WM 2020 der Frauen: Termine, Zeitplan und Live-TV.

Die Curling-WM der Herren wurde abgesagt. Am 28. März 2020 sollte es in Glasgow im "Hydro" losgehen. Die Covid-19-Pandemie machte den Veranstaltern allerdings einen Strich durch die Rechnung: Um die Gesundheit der Athleten und der Öffentlichkeit zu schützen, musste die Curling-WM abgesagt werden.

Die Curling-Weltmeisterschaft der Herren 2020 (LGT World Men’s Curling Championship 2020) sollte vom 28. März bis 5. April in Glasgow in Schottland im "Hydro" stattfinden. Wie in den beiden Vorjahren wären 13 Mannschaften vertreten gewesen. "The Hydro" ist eine Mehrzweckhalle im Stadtviertel Finnieston. Die Arena wurde 1985 eröffnet und bietet 13.000 Plätze (12.000 Sitz- und 1.000 Stehplätze) und ist die größte Veranstaltungshalle von Schottland.

Dies waren die ursprünglichen Informationen:

Curling-WM 2020 der Herren: Termine, Zeitplan, Datum und Uhrzeit

Den besten Überblick über Termine, Zeitplan, Datum und Uhrzeit sowie zu den Ergebnissen finden Sie auf der offiziellen Webseite der Curling-WM 2020 der Herren:

Curling-WM 2020 der Männer: Übertragung live in TV, Fernsehen und Stream - Free-TV?

Aktuell ist noch nicht klar, ob die Curling-WM der Männer live in TV, Fernsehen und Stream bzw. im Free-TV und Gratis-Stream zu sehen ist. Eventuell wird die WM auf Youtube bei World Curling TV live gezeigt.

Zeitverschiebung nach Schottland

Deutschland ist eine Stunde vor Schottland. Ist es bei uns also beispielsweise 13 Uhr, ist es in Schottland erst 12 Uhr.

Curling-WM 2020 der Männer: Diese 13 Länder nehmen teil

  • Schottland
  • Kanada
  • USA
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Italien
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Schweiz
  • Schweden
  • Südkorea
  • China
  • Russland

Die Sieger der letzten Curling-WMs der Damen

  • 2019: Schweden
  • 2018: Schweden
  • 2017: Kanada
  • 2016: Kanada
  • 2015: Schweden
  • 2014: Norwegen
  • 2013: Schweden

Das ist die Geschichte der Curling-Weltmeisterschaften der Männer

1959 fand in Schottland mit dem Scotch Cup zum 1. Mal der Vorläufer der heutigen Curling-WM statt. Von 1961 bis 1967 wechselte die Zahl der Teilnehmer zwischen drei und acht. 1968 erhielt der Scotch Cup den Status einer offiziellen Curling-WM.

Seit 2005 finden die Turniere der Herren und Damen wieder getrennt statt. Dabei soll jedes Jahr eine der beiden WMs in Kanada veranstaltet werden. Von 1968 bis 1988 und seit 1995 werden Gold-, Silber- und Bronzemedaillen vergeben. Von 1989 bis 1994 bekamen sowohl der 3.- wie auch der 4.-Platzierte eine Bronzemedaille.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.