Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Basketball: Merlins Crailsheim zweiter BBL-Absteiger

Basketball
12.05.2024

Merlins Crailsheim zweiter BBL-Absteiger

Crailsheims Trainer Jussi Laakso konnte den Abstieg mit seinem Team nicht verhindern.
Foto: Tom Weller, dpa

Zwei Clubs aus Baden-Württemberg steigen aus der Basketball-Bundesliga ab. Nach Tübingen erwischt es auch Crailsheim.

Die Hakro Merlins Crailsheim steigen als zweites Team aus der Basketball-Bundesliga ab. Die Merlins verloren daheim gegen Alba Berlin mit 83:103 und müssen damit wie die Tigers Tübingen den Gang in die Zweitklassigkeit antreten.

Die MLP Academics Heidelberg gewannen am letzten Spieltag dagegen gegen Tübingen mit 93:78 und schafften damit aus eigener Kraft den Klassenerhalt. Die Rostock Seawolves verloren zwar beim Hauptrunden-Ersten Bayern München mit 73:101, bleiben aber trotzdem erstklassig.

BBL erstmals mit Play-Ins

Den letzten Platz in den Play-ins sicherten sich die Veolia Towers Hamburg. Die Hanseaten setzten sich daheim gegen die BG Göttingen mit 79:66 durch und sicherten sich damit Platz zehn. Für die Bamberg Baskets, die sich auch noch Hoffnungen auf Platz zehn machen konnten, ist die Saison dagegen vorbei. Der einstige Serienmeister verlor in Oldenburg mit 84:107, auch ein Sieg hätte wegen des Hamburger Erfolges aber nicht gereicht.

Die Play-Ins gibt es in dieser Bundesliga-Spielzeit zum ersten Mal. Die Liga will mit dem Modus für mehr Spannung sorgen. Auch in der NBA und der Euroleague gibt es diese Vorqualifikation für die Playoffs. Am Dienstag spielt der Siebte Bonn gegen den Achten Ludwigsburg, der Gewinner ist in den Playoffs. Der Verlierer bekommt eine weitere Chance im Duell mit dem Sieger des Duells zwischen dem Neunten Oldenburg und dem Zehnten Hamburg.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.