Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Basketball: Sabally nach Olympia-Qualifikation an Schulter operiert

Basketball
21.02.2024

Sabally nach Olympia-Qualifikation an Schulter operiert

Satou Sabally hat mit einer Verletzung zu kämpfen.
Foto: Marx Vasconcelos, dpa

Satou Sabally hatte großen Anteil an der erstmaligen Olympia-Qualifikation der deutschen Basketballerinnen. In Brasilien verletzte sie sich aber - und musste nun an der Schulter operiert werden.

Basketball-Nationalspielerin Satou Sabally ist nach der historischen ersten Olympia-Qualifikation der deutschen Mannschaft an der Schulter operiert worden.

Weitere Angaben zur genauen Art der Verletzung und Ausfalldauer der 25 Jahre alten Ausnahmeathletin der Dallas Wings machte ihr US-Team in einer Mitteilung nicht. Es sei davon auszugehen, dass sie sich von der Verletzung komplett erholen werde, hieß es lediglich. Die WNBA-Saison beginnt in drei Monaten. 

Sabally war im letzten Qualifikationsspiel gegen Gastgeber Brasilien am 11. Februar, in dem Deutschland mit einem 73:71 die Sensation perfekt machte, bereits stark eingeschränkt gewesen und konnte am Ende mit der linken Hand kaum noch werfen. Mit 20 Punkten und elf Rebounds hatte sie dennoch großen Anteil an dem Erfolg. 

Erstmals sind nun sowohl die Männer als auch die Frauen des Deutschen Basketball Bundes bei Olympia dabei. Dennis Schröder und Co. hatten sich das Ticket für Paris bereits im vergangenen Sommer durch den Gewinn des WM-Titels gesichert. Die Vorrundenspiele werden ab dem 27. Juli in Lille ausgetragen, die Endrunde findet dann in Paris statt. Die Auslosung ist für Mitte März geplant.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.