Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Billie Jean King Cup: Lys bei Kerber-Comeback ins deutsche Tennis-Team berufen

Billie Jean King Cup
03.04.2024

Lys bei Kerber-Comeback ins deutsche Tennis-Team berufen

Eva Lys ist beim Billie Jean King Cup in Brasilien dabei.
Foto: Mathias Schulz/ZUMA Press Wire, dpa

Teamchef Rainer Schüttler hat Eva Lys als fünfte Spielerin für den Billie Jean King Cup nominiert. In Brasilien will die deutsche Auswahl den Sprung zur Endrunde schaffen.

Tennisspielerin Eva Lys komplettiert beim Billie Jean King Cup das deutsche Aufgebot. Die 22-Jährige wird beim Comeback von Angelique Kerber als fünfte Spielerin am 12. und 13. April bei der Begegnung in Brasilien mit dabei sein, wie der Deutsche Tennis Bund mitteilte.

Teamchef Rainer Schüttler hatte bei der Nominierung von Kerber, Tatjana Maria, Laura Siegemund und Anna-Lena Friedsam einen Platz für die Partie auf Sand in São Paulo offen gelassen. Schüttler verzichtet damit auf eine Nominierung von Jule Niemeier.

Neue Chance und ein Comeback

Lys habe in den vergangenen Jahren "immer wieder eine wichtige Rolle" im Team eingenommen, begründete Schüttler seine Wahl. "Dadurch, dass sie dabei ist, können wir auf vier Spielerinnen zurückgreifen, die Brasilien im letzten Jahr besiegen konnten", sagte Schüttler: "Dazu kommt Angelique Kerber nach Elternzeit zurück. Sie wird das Team der letzten Jahre noch einmal verstärken."

Die dreimalige Grand-Slam-Turniersiegerin nimmt nach ihrer Babypause erstmals wieder an dem prestigeträchtigen Nationen-Wettbewerb teil. Zuletzt war Kerber 2022 für Deutschland im Einsatz.

Lys bestreitet in dieser Woche noch ein kleineres Challenger-Turnier in Spanien. Im kolumbianischen Bogota bereiten sich Maria und Siegemund auf ihren Einsatz im Billie Jean King Cup vor. Siegemund startete wie Titelverteidigerin Maria und die nicht nominierte Niemeier erfolgreich ins Turnier und gewann 7:6 (7:5), 7:5 gegen die belarussische Qualifikantin Irina Schymanowitsch.

Das letzte Duell mit Brasilien entschied Deutschland im vergangenen Jahr in Stuttgart mit 3:1 für sich. Der Gewinner qualifiziert sich für die Endrunde in Sevilla im November. Direkt nach der Partie im Billie Jean King Cup findet in Stuttgart der prestigeträchtige Porsche Grand Prix (13. bis 21. April) statt.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.