Newsticker
Tote Zivilisten nach russischem Artilleriebeschuss in der Ostukraine
  1. Startseite
  2. Sport
  3. BMW Open im Tennis 2022: TV-Übertragung, Zeitplan, Termine, Infos, heute 1.5.22

Tennis
01.05.2022

BMW Open 2022: Alle Infos zum Tennisturnier in München

Alexander Zverev tritt bei den BMW Open 2022 in München an. Alle Informationen zur TV-Übertragung im Free-TV und Live-Stream, Spielplan mit Uhrzeiten und allen Terminen sowie Teilnehmerfeld, Tickets und Preisgeld, lesen Sie hier.
Foto: Pascal Guyot/AFP/dpa

Das BMW Open Tennisturnier ist Teil der ATP-Tour 250 und findet traditionell in München statt. Wie Sie an Tickets kommen, welche Sender live übertragen, Spielplan und Termine finden Sie hier.

2022 finden die BMW Open im Tennis vom 23. April bis zum 1. Mai statt. Im altehrwürdigen MTTC Iphitos messen sich die besten Tennisspieler der Welt im Herren-Einzel und Herren-Doppel.

Alle Informationen zu Termin, Datum und Zeitplan der BMW Open im Tennis 2022 sowie die TV-Übertragung im Free-TV und im kostenlosen Live-Stream klärt dieser Artikel.

Wo kaufen Sie Tickets, um das ATP München live und vor Ort zu erleben? Was macht die BMW Open und den MTTC Iphitos aus und um welchen Gewinn geht es? Darauf hat dieser Artikel die Antworten.

Video: dpa

Spielplan und Zeiten: Alle Termine der BMW Open im Tennis 2022

Wann finden die Wettkämpfe beim ATP-Turnier BMW Open 2022 statt, wie gestaltet sich der Spielplan, wann steigt das Finale und wann laufen die "Matches of the day"? Die wichtigsten Termine im Überblick:

  • Samstag, 23. April 2022: Qualifikation, Spielbeginn um 12 Uhr
  • Sonntag, 24. April 2022: Qualifikation, Spielbeginn um 12 Uhr
  • Montag, 25. April 2022: Runde 1, Spielbeginn um 12 Uhr
  • Dienstag, 26. April 2022: Runde 1, Spielbeginn um 12 Uhr
  • Mittwoch, 27. April 2022: Achtelfinale, Spielbeginn um 12 Uhr
  • Donnerstag, 28. April 2022: Achtelfinale, Spielbeginn um 12 Uhr
  • Freitag, 29. April 2022: Viertelfinale, Spielbeginn um 12 Uhr
  • Samstag, 30. April 2022: Halbfinale, Spielbeginn um 12 Uhr
  • Sonntag, 1. Mai 2022: Finale, Spielbeginn um 13.30 Uhr

An jedem Spieltag werden zwei "Matches of the day" ausgetragen: Das erste gegen 13 Uhr, das zweite am späten Nachmittag ab 17 Uhr. Einlass zum Gelände erfolgt für Zuschauende ab 11 Uhr.

Begegnungen am 23.04.2022

  • A. Tabilo vs. G. Blancaneaux
  • D. Dzumhur vs. J.Lehečka
  • E. Ymer vs. Y. Hanfmann
  • M. Kukushink vs. T. Monteiro
  • Y. Nishioka vs. M. Marterer
  • D. Masur vs. N. Gombos
  • H. Laaksonen vs. M. Topo
  • F. Cerundolo vs. E. Gerasimo

Begegnungen am 24.04.2022

  • M. Topo vs. N. Gombos
  • J. Herassimau vs. T. Monteiro
  • Y. Nishioka vs. Y. Hanfmann
  • A. Tabilovs.  J. Lehečka

Begegnungen am 25.04.2022

  • M. Kecmanovic vs. M. Rehberg
  • N. Gombos vs. A. Molcan
  • P. Kohlschreiber vs. D. Altmaier
  • Y. Nishioka vs. E. Ruusuvuori
  • J. Lehečka vs. H. Rune
  • M. Cressy vs. D. Evans
  • M. Fucsovics vs. J. Millman

Begegnungen am 26.04.2022

  • M. Mc Donald vs. I. Ivashka
  • O. Otte vs. M. Topo
  • H. Gaston vs. M. Giron
  • A. Tabilo vs. C. Garín
  • E. Gerasimov vs. J. Millman
  • B. van de Zandschulp vs. B. Nakashima
  • F. Krajinović vs. C. Garín

Begegnungen am 27.04.2022

  • E. Gerasimov vs. J. Millman
  • M. Kecmanovic vs. D. Altmaier
  • B. van de Zandschulp vs. B. Nakashima
  • A. Tabilo vs. C. Garín
  • A. Zverev vs. H. Rune
  • I. Ivashka vs. N. Basilashvili
  • E. Ruusuvuori vs. M. Cressy

Begegnungen am 28.04.2022

  • van de Zandschulp vs. E. Gerasimov
  • A. Molcan vs. C. Ruud
  • R. Opelka vs. O. Otte
  • H. Gaston vs. A. Tabilo

Begegnungen am 29.04.2022 (Viertelfinale)

  • H. Rune vs. E. Ruusuvuori
  • C. Ruud vs. B. van de Zandschulp
  • O. Otte vs. A. Tabilo
  • M. Kecmanovic vs. N. Basilashvili

Begegnungen am 30.04.2022 (Halbfinale)

  • M. Kecmanovic vs. B. van de Zandschulp
  • O. Otte vs. H. Rune

Begegnung am 01.05.2022 (Finale)

  • H. Rune vs. B. van de Zandschulp

BMW Open im Tennis: Das ATP München 22 live im Free-TV und kostenlos im Stream schauen

Wie im vorhergehenden Jahr überträgt der BR umfassend und live die BMW Open im Tennis 2022. Viertel- und Halbfinals sowie das Endspiel und ausgewählte weitere Partien laufen im kostenlosen Live-Stream unter BR24sport.de. Ab dem Viertelfinale bringt der BR außerdem alle Matches kostenlos im Free-TV.

ran.de zeigt ab Runde 1 alle Partien der BMW Open im Tennis 2022 im kostenlosen Live-Stream. Auf ran.de und in der ran-App verfolgen Sie das ATP München live und kostenlos.

Der Pay-TV Sender Sky überträgt die "Top-Turniere" der ATP-Tour auf Sky Sport 1 und Sky Sport 2. Nach aktuellem Stand zählen die BMW Open allerdings nicht dazu.

Der ATP-eigene Streamingdienst tennistv.com zeigt alle Turniere, also auch die BMW Open, im Live-Stream. Dieser Dienst ist ebenfalls kostenpflichtig.

Hautnah mit dabei: So bekommen Sie Tickets für die BMW Open in München 2022

Neben den BMW Open finden nur zwei weitere Turniere der ATP-Tour in Deutschland statt: Der Mercedes Cup in Stuttgart und die Noventi Open in Halle. Für deutsche Tennis-Fans bietet das ATP München die seltene Gelegenheit, die Tenniselite hautnah und live auf dem Platz mitzuverfolgen. Der Center Court des Münchner Tennis- und Turnierclubs (MTTC) Iphitos, bietet bis zu 4.300 Zuschauerplätze. Wie viele davon pandemiebedingt belegt werden können, ist zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht klar. Die nicht eingelösten Tickets von 2021 bleiben gültig, ohne dass eine Umbuchung nötig ist.

Je nach Spieltag beginnen die Ticketpreise bei 20 bis 54 Euro. Tickets für die BMW Open kaufen Sie online bei ticket-onlineshop.com.

Teilnehmer: Diese Tennis-Profis schlagen bei den BMW Open 2022 auf

Das Starterfeld beläuft sich beim Herren-Einzel auf 28 Spieler und beim Herren-Doppel auf 16 Spieler. Da parallel zu den BMW Open ein weiteres ATP-Turnier im portugiesischen Estoril ausgetragen wird, ist das Teilnehmerfeld oft von deutschen Tennis-Profis dominiert: Unter Anderem sind Jan-Lennard Struff, Daniel Altmeier und Wildcard-Inhaber Philipp Kohlschreiber dabei.

Als wohl bekanntester Name steht Olympiasieger Alexander Zverev auf der Teilnehmerliste der BMW Open im Tennis 2022. Der 24-Jährige gilt als einer der Top-Favoriten für das ATP München. Erstmalig in der Geschichte des Turniers ist ein zweiter Top-Ten-Spieler dabei. Caspar Ruud belegt aktuell Platz 8 der Weltrangliste. Zverev startet am Mittwoch ins Turnier und wird dann mit großer Wahrscheinlichkeit das "Match of the day" liefern. Für Ruud geht es am Donnerstag los, vermutlich ebenfalls als "Match of the day".

Gegen diese Spitze der Weltrangliste wird es der georgische Titelverteidiger Nikoloz Basilashvili nicht leicht haben, der ebenfalls seine Zusage für die BMW Open 2022 bekanntgab.

Rekordsieger und Preisgeld beim ATP München

Knapp 500.000 Euro Preisgeld werden insgesamt bei den BMW Open 2022 ausgeschüttet. Davon erhält der Sieger etwa 80.000 Euro. Außerdem wartet ein Auto des Sponsors BMW im Wert von knapp 45.000 Euro auf ihn. Letztes Jahr gewann der georgische Tennis-Profi Nikolos Basilashvili im Finale gegen den Deutschen Jan-Lennard Struff.

Aktueller Rekordhalter der meisten Gesamtsiege ist der Deutsche Philipp Kohlschreiber, dieser gewann das ATP-Turnier in München drei Mal: 2007, 2012 und 2016. Vor der Open Era konnten sich der US-Amerikaner Budge Patty und der Deutsche Gottfried von Cramm jeweils drei Titel sichern.

Der Münchner Tennis- und Turnierclub (MTTC) Iphitos: Schauplatz der BMW Open

Der MTTC Iphitos richtet jährlich das ATP-Turnier München auf seinem großen Sandplatz, dem Center Court, aus. 1892 unter anderem von Prinz Albert von Bayern gegründet, war es der erste Tennisclub Münchens. Der Name Iphitos ist dem griechischen König Iphitos von Elis, Mitbegründer der Olympischen Spiele im antiken Griechenland, gewidmet.

Im Jahr 1900 wurden hier die ersten Internationalen Tennismeisterschaften von Bayern abgehalten. Der Club ist sehr auf Traditionen bedacht, so darf auf den vordersten Plätzen vor dem Clubhaus ausschließlich in weißer Tenniskleidung gespielt werden.

Neben den BMW Open fand auch der internationale Davis Cup bereits in dem renommierten Iphitos Tennisclub statt.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.