Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Boxen bei Olympia 2024: Zeitplan, Übertragung live im Free-TV & Stream, Termine, Kalender

Olympische Spiele
21.05.2024

Boxen bei Olympia 2024: Zeitplan, Übertragung live im Free-TV & Stream, alle Infos

Boxen bei Olympia 2024: Hier gibt es die Infos rund um Zeitplan, Übertragung live im Free-TV oder Stream und Kalender.
Foto: David-Wolfgang Ebener, picture alliance/dpa (Symbolbild)

Boxen bei Olympia 2024: Wir liefern Ihnen hier alle Infos rund um den Zeitplan, die Übertragung live im Free-TV & Stream, die Termine und den Kalender.

Boxen als olympische Disziplin hat eine lange und reiche Geschichte. Es ist eine der ältesten Sportarten in der olympischen Bewegung und wurde erstmals bei den Olympischen Spielen der Antike im Jahr 688 v. Chr. in Griechenland dokumentiert. Moderne olympische Boxwettkämpfe begannen jedoch erst im Jahr 1904 bei den Olympischen Sommerspielen in St. Louis, USA. Seitdem hat sich das Boxen zu einer der beliebtesten und am meisten verfolgten Disziplinen bei den Olympischen Spielen entwickelt. Es werden Wettkämpfe in verschiedenen Gewichtsklassen sowohl für Männer als auch für Frauen ausgetragen.

Die Regeln des olympischen Boxens unterscheiden sich leicht von denen des Profiboxens. Zum Beispiel sind Kopfbedeckungen für Männer obligatorisch, die Anzahl der Runden und die Dauer jeder Runde sind anders. Das Ziel des olympischen Boxens ist es, den Gegner durch saubere Treffer nach Punkten zu besiegen oder durch technisches Knockout zu gewinnen. In diesem Artikel finden Sie alle Infos zu den olympischen Wettkämpfen im Boxen: den aktuellen Zeitplan, die Termine, den Live-Ticker, die Übersicht der Übertragungen im TV-Kalender sowie Tipps für den kostenlosen Live-Stream.

Boxen: Zeitplan und Termine der Wettkämpfe bei Olympia 2024 in Paris

Die Wettkämpfe im Boxen laufen nach dem Zeitplan der Olympischen Sommerspiele in Paris vom 27. Juli bis 9. August 2024. Hier kommt der exakte Plan des Turniers mit den Fäusten: 

Samstag, 27. Juli, Paris Arena Nord

  • 15.30 Uhr Damen 54 kg Runde der letzten 32

  • 16.18 Uhr Damen 60 kg Runde der letzten 32

  • 17.06 Uhr Herren 63,5 kg Runde der letzten 32

  • 17.38 Uhr Herren 80 kg Runde der letzten 32

  • 20.00 Uhr Damen 54 kg Runde der letzten 32

  • 20.48 Uhr Damen 60 kg Runde der letzten 32

  • 21.36 Uhr Herren 63,5 kg Runde der letzten 32

  • 22.08 Uhr Herren 80 kg Runde der letzten 32

Video: SAT.1

Sonntag, 28. Juli, Paris Arena Nord

  • 11.00 Uhr Herren 57 kg Runde der letzten 32

  • 11.16 Uhr Herren 71 kg Runde der letzten 32

  • 11.48 Uhr Herren 92 kg Runde der letzten 32

  • 12.20 Uhr Damen 50 kg Runde der letzten 32

  • 12.52 Uhr Damen 66 kg Runde der letzten 32

  • 15.30 Uhr Herren 57 kg Runde der letzten 32

  • 15.46 Uhr Herren 71 kg Runde der letzten 32

  • 16.02 Uhr Herren 92 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 16.50 Uhr Damen 50 kg Runde der letzten 32

  • 17.22 Uhr Damen 66 kg Runde der letzten 32

  • 20.00 Uhr Herren 71 kg Runde der letzten 32

  • 20.16 Uhr Herren 92 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 21.4 Uhr Damen 50 kg Runde der letzten 32

  • 21.36 Uhr Damen 66 kg Runde der letzten 32

Montag, 29. Juli, Paris Arena Nord

Lesen Sie dazu auch
  • 11.00 Uhr Damen 60 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 11.48 Uhr Herren 63,5 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 12.36 Uhr Herren 92 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 15.30 Uhr Damen 60 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 16.2 Uhr Herren 63,5 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 16.50 Uhr Herren +92 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 20.00 Uhr Damen 60 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 20.48 Uhr Herren 63,5 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 21.20 Uhr Herren +92 kg Vorrunde - Achtelfinale

Dienstag, 30. Juli, Paris Arena Nord

  • 11.00 Uhr Herren 51 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 11.48 Uhr Herren 80 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 12.20 Uhr Damen 54 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 13.08 Uhr Damen 57 kg Runde der letzten 32

  • 15.30 Uhr Herren 51 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 16.18 Uhr Herren 80 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 16.50 Uhr Damen 54 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 17.38 Uhr Damen 57 kg Runde der letzten 32

  • 20.00 Uhr Herren 51 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 20.32 Uhr Herren 80 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 21.36 Uhr Damen 54 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 22.08 Uhr Damen 57 kg Runde der letzten 32

Mittwoch, 31. Juli, Paris Arena Nord

  • 11.00 Uhr Herren 57 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 11.32 Uhr Herren 71 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 12.04 Uhr Damen 75 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 13.8 Uhr Damen 60 kg Viertelfinale

  • 15.30 Uhr Herren 57 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 16.18 Uhr Herren 71 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 17.06 Uhr Damen 75 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 17.38 Uhr Damen 60 kg Viertelfinale

  • 20 Uhr Herren 57 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 20.48 Uhr Herren 71 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 21.36 Uhr Damen 75 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 22.08 Uhr Damen 60 kg Viertelfinale

Donnerstag, 1. August, Paris Arena Nord

  • 11 Uhr Damen 50 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 11.48 Uhr Damen 66 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 12.36 Uhr Damen 54 kg Viertelfinale

  • 12.52 Uhr Herren 63,5 kg Viertelfinale

  • 13.08 Uhr Herren 92 kg Viertelfinale

  • 15.30 Uhr Damen 50 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 16.18 Uhr Damen 66 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 17.06 Uhr Damen 54 kg Viertelfinale

  • 17.38 Uhr Herren 63,5 kg Viertelfinale

  • 17.54 Uhr Herren 92 kg Viertelfinale

  • 20 Uhr Damen 50 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 20.32 Uhr Damen 66 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 21.04 Uhr Damen 54 kg Viertelfinale

  • 21.20 Uhr Herren 63,5 kg Viertelfinale

  • 21.52 Uhr Herren 92 kg Viertelfinale

Freitag, 2. August, Paris Arena Nord

  • 15.30 Uhr Damen 57 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 16.34 Uhr Herren 51 kg Viertelfinale

  • 17.6 Uhr Herren 80 kg Viertelfinale

  • 17.38 Uhr Herren +92 kg Viertelfinale

  • 20 Uhr Damen 57 kg Vorrunde - Achtelfinale

  • 21.04 Uhr Herren 51 kg Viertelfinale

  • 21.36 Uhr Herren 80 kg Viertelfinale

  • 22.08 Uhr Herren +92 kg Viertelfinale

Samstag, 3. August, Paris Arena Nord

  • 15.30 Uhr Herren 57 kg Viertelfinale

  • 16.02 Uhr Herren 71 kg Viertelfinale

  • 16.34 Uhr Damen 50 kg Viertelfinale

  • 17.06 Uhr Damen 66 kg Viertelfinale

  • 17.38 Uhr Damen 60 kg Halbfinale

  • 20 Uhr Herren 57 kg Viertelfinale

  • 20.32 Uhr Herren 71 kg Viertelfinale

  • 21.04 Uhr Damen 50 kg Viertelfinale

  • 21.36 Uhr Damen 66 kg Viertelfinale

  • 22.08 Uhr Damen 60 kg Halbfinale

Sonntag, 4. August, Stade Roland Garros

  • 11 Uhr Damen 57 kg Viertelfinale

  • 11.32 Uhr Damen 75 kg Viertelfinale

  • 12.04 Uhr Damen 54 kg Halbfinale

  • 12.20 Uhr Herren 51 kg Halbfinale

  • 12.36 Uhr Herren 63,5 kg Halbfinale

  • 12.52 Uhr Herren 80 kg Halbfinale

  • 13.08 Uhr Herren 92 kg Halbfinale

  • 15.30 Uhr Damen 57 kg Viertelfinale

  • 16.02 Uhr Damen 75 kg Viertelfinale

  • 16.34 Uhr Damen 54 kg Halbfinale

  • 16.50 Uhr Herren 51 kg Halbfinale

  • 17.06 Uhr Herren 63,5 kg Halbfinale

  • 17.22 Uhr Herren 80 kg Halbfinale

  • 17.38 Uhr Herren 92 kg Halbfinale

Dienstag, 6. August, Stade Roland Garros

  • 21.30 Uhr Herren 71 kg Halbfinale

  • 21.46 Uhr Herren 71 kg Halbfinale

  • 22.20 Uhr Damen 50 kg Halbfinale

  • 22.18 Uhr Damen 50 kg Halbfinale

  • 22.34 Uhr Damen 66 kg Halbfinale

  • 22.50 Uhr Damen 66 kg Halbfinale

  • 23.06 Uhr Damen 60 kg Finale

Mittwoch, 7. August, Stade Roland Garros

  • 21.30 Uhr Damen 57 kg Halbfinale

  • 21.46 Uhr Damen 57 kg Halbfinale

  • 22.02 Uhr Herren +92 kg Halbfinale

  • 22.18 Uhr Herren +92 kg Halbfinale

  • 22.34 Uhr Herren 63,5 kg Finale

  • 22.51 Uhr Herren 80 kg Finale

Donnerstag, 8. August, Stade Roland Garros

  • 21.30 Uhr Herren 57 kg Halbfinale

  • 21.46 Uhr Herren 57 kg Halbfinale

  • 22.02 Uhr Damen 75 kg Halbfinale

  • 22.18 Uhr Damen 75 kg Halbfinale

  • 22.34 Uhr Herren 51 kg Finale

  • 22.51 Uhr Damen 54 kg Finale

Freitag, 9. August, Stade Roland Garros

  • 21.30 Uhr Herren 71 kg Finale

  • 21.47 Uhr Damen 50 kg Finale

  • 22.34 Uhr Herren 92 kg Finale

  • 22.51 Uhr Damen 66 kg Finale

Samstag, 10. August, Stade Roland Garros

  • 21.30 Uhr Damen 57 kg Finale

  • 21.47 Uhr Herren 57 kg Finale

  • 22.34 Uhr Damen 75 kg Finale

  • 22.51 Uhr Herren +92 kg Finale

Hinweis: Die Veranstalter behalten sich vor, Datum und Uhrzeit des Zeitplans jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern.

Olympia 2024: Übertragung vom Boxen im Free-TV

Selbstverständlich werden Olympischen Sommerspiele 2024 auch hierzulande einen breiten Raum in den Medien einnehmen. Warner Bros. Discovery besitzt die Hauptrechte für die Übertragung, daher wird Eurosport 1 über sämtliche Wettkämpfe im Free-TV berichten. Zusätzlich haben ARD und ZDF Sublizenzen erworben, was bedeutet, dass sie ebenfalls die Wettbewerbe im Free-TV und im Live-Stream zeigen können. Konkrete Informationen zu Übertragungszeiten und -modalitäten der Boxwettbewerbe werden wir hier bekannt geben, sobald uns nähere Informationen vorliegen.

Übertragung vom Boxen bei Olympia 2024 im Live-Stream

Da Warner Bros. Discovery sich die Hauptübertragungsrechte für die Olympischen Sommerspiele 2024 gekrallt hat, werden sämtliche Wettbewerbe - natürlich einschließlich Boxen - im Live-Stream auf Discovery+ zu sehen sein. Um Zugang zu diesen Inhalten zu erhalten, ist ein kostenpflichtiges Abonnement erforderlich. Die werbefreie Option ist derzeit für 5,99 Euro pro Monat erhältlich, während die werbeunterstützte Variante 3,99 Euro pro Monat kostet (Stand: Juni 2024). Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Anbieters. Alle Inhalte, die im Free-TV übertragen werden, kann man auch zeitgleich im Live-Stream von ARD und ZDF ansehen.

Übertragung von Olympia 2024 in unserem Live-Ticker

Infos zum Datencenter folgen.

Die Top-Boxer und -Boxerinnen der Olympischen Spiele 2020 in Tokio

Bei den Olympischen Sommerspielen 2020 in Tokio wurden vom 24. Juli bis 8. August 2021 in der Sporthalle Ryōgoku Kokugikan die Wettbewerbe im Boxen ausgetragen. Hier die jeweiligen Goldmedaillen:

Männer

  • Fliegengewicht (bis 52 kg): Galal Yafai (Vereinigtes Königreich)

  • Federgewicht (bis 57 kg): Albert Batyrgasijew (Russisches Olympisches Komitee)

  • Leichtgewicht (bis 63 kg): Andy Cruz Gómez (Kuba)

  • Weltergewicht (bis 69 kg): Roniel Iglesias (Kuba)

  • Mittelgewicht (bis 75 kg): Hebert Conceição (Brasilien)

  • Halbschwergewicht (bis 81 kg): Arlen López (Kuba)

  • Schwergewicht (bis 91 kg): Julio César La Cruz (Kuba)

  • Superschwergewicht (ab 91 kg): Bahodir Jalolov (Usbekistan)

Frauen

  • Fliegengewicht (bis 51 kg): Stojka Krastewa (Bulgarien)

  • Federgewicht (bis 57 kg): Sena Irie (Japan)

  • Leichtgewicht (bis 60 kg): Kellie Harrington (Irland)

  • Weltergewicht (bis 69 kg): Busenaz Sürmeneli (Türkei)

  • Mittelgewicht (bis 75 kg): Lauren Price (Vereinigtes Königreich)