Newsticker
Horst Seehofer positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Augsburger Panther
  5. Augsburger Panther: Corona-Krise: Müssen die Panther ihren Etat nach unten korrigieren?

Augsburger Panther
16.04.2020

Corona-Krise: Müssen die Panther ihren Etat nach unten korrigieren?

Tausende Zuschauer strömten in der vergangenen Saison zu den Heimspielen der Augsburger Panther. Noch ist offen, wann die kommende Spielzeit beginnt.
Foto: Krieger

Plus Viel hängt davon ab, ob sie in der Saison 2020/21 komplett spielen können. Vorsichtshalber werden keine weiteren Neuzugänge verpflichtet.

Noch ist offen, wann die Deutsche Eishockey Liga (DEL) in die neue Saison startet. Geplant ist der Auftakt für Mitte September. Fraglich allerdings, ob bis dahin Großveranstaltungen mit tausenden Zuschauern schon wieder erlaubt sein werden. Bei den Augsburger Panthern gibt man sich optimistisch. Leo Conti, Prokurist und Marketing-Manager des Klubs, geht zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass der Termin im September gehalten wird. „Wir planen damit. Aber klar, zu 100 Prozent können wir das nicht sagen. Und es wäre grob fahrlässig, wenn wir nicht andere Szenarien durchspielen würden.“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren