Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Augsburger Panther
  5. Augsburger Panther: Nach drei Wochen Pause: Im CHL-Spiel gegen Biel kehrt LeBlanc zurück

Augsburger Panther
12.11.2019

Nach drei Wochen Pause: Im CHL-Spiel gegen Biel kehrt LeBlanc zurück

Dreh- und Angelpunkt im Angriffsspiel der Augsburger Panther: Nach einer dreiwöchigen Pause wegen Gehirnerschütterung läuft Drew LeBlanc im ersten CHL-Achtelfinale gegen Biel wieder im AEV-Dress auf.
Foto: Siegfried Kerpf

Plus Rechtzeitig zum CHL-Achtelfinale gegen Biel steht der Mittelstürmer wieder im Kader der Augsburger Panther. Zum Training musste das Team nach Burgau ausweichen.

Mit einem schlichten Satz beendet Tray Tuomie das Abschlusstraining der Augsburger Panther am Montag um 11.55 Uhr: „Jetzt nehmt eine warme Dusche und dann packen wir die Sache an.“ So weit, so normal. Ungewöhnlich ist allerdings der Ort der Übungseinheit. Nicht im heimischen Curt-Frenzel-Stadion, sondern in der Eishalle des ESV Burgau nahe Günzburg bereitet sich der Klub aus der Deutschen Eishockey-Liga auf das erste Achtelfinale der Champions Hockey League (CHL) vor.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.