Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Augsburger Panther
  5. Augsburger Panther: Torwart Keller ist bei den Panthern im Moment der entscheidende Mann

Augsburger Panther
11.10.2021

Torwart Keller ist bei den Panthern im Moment der entscheidende Mann

Die Augsburger Fans feierten Torwart Markus Keller nach dem 3:1-Heimsieg gegen Nürnberg.
Foto: Siegfried Kerpf

Plus Nach dem Ausfall von Stammkeeper Roy steht der gebürtige Augsburger bei den Panthern im Mittelpunkt. Im Stadion gelten ab Freitag neue Regeln.

Zu den Standards von Sportreportern zählen Formulierungen, wonach erst eine „Kabinenpredigt“ die Mannschaft wieder aufweckte. Soll heißen: Erst nachdem der Boss die Angestellten in den Senkel gestellt hat, drehten sie auf. AEV-Trainer Mark Pederson neigt nicht dazu, den wilden Mann in der Kabine zu geben. Berichtet zumindest Markus Keller: „Pederson ist eigentlich immer auf einem Level. Egal ob etwas superklasse gelaufen ist oder eher mies.“ Doch in der ersten Drittelpause des Auswärtsspiels bei den Grizzlys Wolfsburg verließ der neue Panther-Coach seine Linie, als das Team das Auftaktdrittel mit 0:3 völlig verschlafen hatte und unterzugehen drohte. „Da ist er lauter als gewöhnlich geworden. Er hat gesagt, dass das so nicht geht und mehr von uns kommen muss. Ich denke, das haben wir super umgesetzt“, erzählt der Panther-Torwart, der zu diesem Zeitpunkt bereits den verletzten Stammkeeper Olivier Roy abgelöst hatte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.