1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Augsburger Panther
  5. Ben Hanowski verlässt die Augsburger Panther

AEV

12.04.2017

Ben Hanowski verlässt die Augsburger Panther

Benjamin Hanowski verlässt die Augsburger Panther. (Archivbild)
Bild: Archivbild Siegfried Kerpf

Die Augsburger Panther können in der nächsten Saison nicht mehr auf Ben Hanowski setzen. Der Angreifer wechselt zu einem anderen DEL-Verein.

Ben Hanowski geht mit den Augsburger Panthern nicht in die nächste Saison. Der US-Amerikaner verlässt den AEV und läuft künftig für die Kölner Haie in der Deutschen Eishockey Liga auf.

Ben Hanowski wechselte zur Saison 2015 / 2016 aus der American Hockey League nach Augsburg. In 111 Partien für die Panther verbuchte der 26-jährige Außenstürmer 44 Tore und 37 Assists.

Viele andere Spieler bleiben Augsburger Panther

Die Augsburger Panther hatten es in dieser Saison in Play-offs geschafft - scheiterten dort aber im siebten Spiel gegen Nürnberg. In der nächsten Saison wird wieder Mike Stewart die Mannschaft trainieren.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Viele Augsburger Panther haben ihren Vertrag  verlängert. Unter anderem bleiben Scott Valentine, Trevor Parkes, Brady Lamb und Thomas Holzmann beim AEV.

Lesen Sie auch:

Panther-Boss Sigl: "Noch mal 30 Jahre mache ich nicht"

Nur ein Panther trainiert noch

Video-Interview: Die Saison der Augsburger Panther  

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20KER_0359.tif
Dolomitencup

Augsburger Panther verpassen Titelverteidigung

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket