Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Augsburger Panther
  5. Kommentar: Die Nervosität in der DEL steigt

Die Nervosität in der DEL steigt

Kommentar Von Milan Sako
04.10.2021

Plus Die Augsburger Panther schwimmen mit einem Punkteschnitt von 1,5 Zählern im DEL-Mittelfeld mit. Doch bei der Konkurrenz geht schon die Abstiegsangst um.

Mark Pederson zeigte sich in der Pressekonferenz nach dem 4:2 gegen Schwenningen gut gelaunt. Nach dem blutleeren Auftritt beim 0:5 in Bremerhaven fand seine Mannschaft gegen nie aufsteckende Schwenninger wieder in die Spur. Das Team kombinierte nicht nur gefällig, sondern hielt auch körperlich gut dagegen. Im vierten Auftritt vor den eigenen Fans gelang der dritte Erfolg. Die Heimsiege seien so wichtig für ihn, merkte Pederson an, und wünscht eine Fortsetzung. Da dürfte kein AEV-Fan widersprechen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.